Hautfarbe

Gewußt wie! Hier könnt Ihr eure Kitbashing und Customs-Geheimnissse teilen
Benutzeravatar
Junito
Beiträge: 310
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: Hautfarbe

Beitrag von Junito » Mo 27. Apr 2020, 05:19

@Ovy: Vielen Dank. Die schaue ich mir alle an. Dass das eine Video 15 Stunden lang ist, macht gar nichts. Ich hab kein Netflix, und Häkeln dauert sooo lang.

Ob man jetzt einen kleinen oder großen Kopf bemalt, ist eigentlich egal.

Anschließend muss ich nur noch lernen, wie man Gesichtszüge mit Farben verschiebt. Das geht auch.

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1673
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Hautfarbe

Beitrag von Valiarde » Di 28. Apr 2020, 10:01

Finde übrigens die Verbesserung deines Frauenkopfes sehr gut, hat durch die Sprenkel und die leichten Farbnuancen auf der Haut/unter den Augen definitiv viel dazu gewonnen.
Sowas in der Art werde ich auch mal testen, hab ja nicht umsonst ein zwei günstige Test-Köpfe daheim

Farben...hab ich momentan von Citadel daheim, wobei solche Miniaturarben haben ja immer ihren stolzen Preis. Mal schauen, was der Markt noch so anbietet.
Okieh2 hat es drauf, er hat aber auch Geld für einen Patreon bezahlt, vielleicht ist es das auch mal Wert um sich gezielt was anzulernen. :)

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1673
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Hautfarbe

Beitrag von Valiarde » Di 28. Apr 2020, 22:27

Hab mir heute mal gaaanz feine Pinselchen bestellt und ein wenig mehr Farben :mrgreen: Muss mal üben!

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 523
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: Hautfarbe

Beitrag von Kayla » Mi 29. Apr 2020, 12:51

Wow, ein interessanter Thread und danke, für das viele Zusatzmaterial! :2103
Ich will schon sooo lange Köpfe Repainten lernen und üben, und hab sogar
schon einiges an den tollen (und teuren) Farben von Golden Liquids hier.
Aber viel mehr als 1:6er Schuhe anmalen hab ich damit nicht gemacht ... :1026

Schön, dass ich wieder mal ein wenig angefixt (und angeschubst) werde. :2104

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1673
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Hautfarbe

Beitrag von Valiarde » Mi 29. Apr 2020, 13:20

Ja oder? Ich brauch manchmal auch diesen Schubs mal wieder was anzugehen. Der Thread hat mich auch wieder animiert, mal wieder etws mit Farben zu versuchen. Ein wenig Abwechslung kann nicht schaden im Hobby :mrgreen: Ist ja auch das schöne, dass es so vielfältig ist.

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 523
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: Hautfarbe

Beitrag von Kayla » Mi 29. Apr 2020, 15:00

Valiarde hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 13:20
Ja oder? Ich brauch manchmal auch diesen Schubs mal wieder was anzugehen.
Ja, ich auch auf jeden Fall. Sonst bleiben meinen meisten Ideen im Kopf hängen ... schade drum ... :1026

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 351
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: Hautfarbe

Beitrag von Figurephilia » Sa 2. Mai 2020, 15:11

Viele gute Tipps und Anregungen... :1027

Vielen Dank dafür! Sowas kann man immer gebrauchen.
:1003

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1673
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Hautfarbe

Beitrag von Valiarde » Di 5. Mai 2020, 22:41

Hab mir mal den im Thread empfohlenen Mattlack bestellt. Jetzt muss ich nur noch mal nach einem Klarlack schauen, aber das hat noch etwas Zeit. Am Ende verlier ich bestimmt schnell die Lust am selber malen :mrgreen:

Aber das Forum hat echt in allen Bereichen top Infos, muss man schon sagen ;)

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1673
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Hautfarbe

Beitrag von Valiarde » Di 26. Mai 2020, 09:11

Figurephilia hat geschrieben:
Mi 22. Apr 2020, 11:22
Super!
Vielen lieben Dank!!! :2205

Hier konnte ich was finden:
https://www.dersockelshop.de/mr.-hobbyg ... ased--10ml

https://www.dersockelshop.de/mr.-hobbyg ... lor---18ml
Der zweite hier ist aktuell nicht auf Lager, aber angeblich wird er gerade nachbestellt...
Hatte mir den mal bestellt, aber irgendwie greift er (weil er Lösemittelhaltig ist) die Acrylfarbe darunter an. Hatte nicht funktioniert für mich. Wie kombiniert ihr das denn?

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6312
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Hautfarbe

Beitrag von Masterknobel » Di 26. Mai 2020, 09:25

Vermutlich mit den anderen Farben von dem Hersteller.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Antworten