Chinesischer Stecker

Ihr sucht Hilfe oder habt Fragen zum Kitbashen usw. - Hier wird geholfen.
Antworten
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 773
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Chinesischer Stecker

Beitrag von Det.Flack »

Ich habe mir den Work Desk von ToysBox für Tony Stark gekauft.
https://i.ytimg.com/vi/Bqa9iQBdPls/maxresdefault.jpg
Stecker ist zwar vorhanden allerdings für China. Gibt es eine Möglichkeit diesen mittels Adapter auch in Germany zu verwenden ohne das der Tisch in die Luft geht?
Auf dem Stecker steht Folgendes:
AC/DC Input AC 100-240V 50-60/Hz RoHS Output: DC 6V=1A
CE Zeichen ist drauf.

Geht mittels passendem Kabel auch Powerbank, die in und out 5V hat?

Danke für Hilfe, bin ein absoluter Stromneuling. Bin froh, wenn die Technik funktioniert. :mrgreen:
Es kann den ganzen Tag so weiter gehen
Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 3321
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Chinesischer Stecker

Beitrag von Retzi »

Powerbank kannst Du probieren, leuchtet dann halt etwas weniger hell.
Besser haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben :D
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 773
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Re: Chinesischer Stecker

Beitrag von Det.Flack »

OK danke für die Info. :1001 Mal sehen, ob ich das passende Kabel dafür finde.

Weitere Vorschläge werden gerne angenommen. :1001
Es kann den ganzen Tag so weiter gehen
Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 6595
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Chinesischer Stecker

Beitrag von Dunedin »

Ich hatte mir vor meiner Weltreise einen Universal-Adapter gekauft, um meine Geräte im Ausland anschlie0en zu können.Gibt es natürlich auch ungekehrt um ausländische Geräte hier betreiben zu können.

https://www.amazon.de/SKROSS-Country-Ad ... s9dHJ1ZQ==

https://www.amazon.de/Hama-Reisestecker ... 167&sr=8-8
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 773
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Re: Chinesischer Stecker

Beitrag von Det.Flack »

Danke für die Info. :1001 :1001

Ich kenne die Adapter von den USA Reisen aber nur für die dt. Stecker, nicht umgekehrt.
Es kann den ganzen Tag so weiter gehen
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 773
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Durchmesser Ringe Kettenhemd

Beitrag von Det.Flack »

Hat einer von euch zufällig ein Kettenhemd at home? Ich möchte so eins selber machen und benötige den Innendurchmesser der Ringe sowie Drahtstärke.
Es kann den ganzen Tag so weiter gehen
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 3365
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Chinesischer Stecker

Beitrag von Valiarde »

Bei meinem von Coomodel haben die Ringe einen Außendurchmesser von 4 mm und Innen von 3 mm

Habe leider keinen Messschieber zur Hand, aber mit dem Lineal ergibt sich eine Stärke von
0,5 mm


Wobei die Ringe im 1/6 Bereich eher tendenziell zu groß sind...
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 773
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Re: Chinesischer Stecker

Beitrag von Det.Flack »

Valiarde hat geschrieben: Mo 8. Nov 2021, 10:30 Bei meinem von Coomodel haben die Ringe einen Außendurchmesser von 4 mm und Innen von 3 mm
Habe leider keinen Messschieber zur Hand, aber mit dem Lineal ergibt sich eine Stärke von
0,5 mm
Wobei die Ringe im 1/6 Bereich eher tendenziell zu groß sind...
Klar, es müssen ja auch die anderen Ringe durch passen und das geht bei der Größe nicht.

Aber danke für die Info, dann habe ich einen groben Anhaltspunkt. :1001
Es kann den ganzen Tag so weiter gehen
Antworten