Der 1000-Fragen-Thread

Ihr sucht Hilfe oder habt Fragen zum Kitbashen usw. - Hier wird geholfen.
Toyman

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Toyman » So 2. Dez 2018, 14:48

Danke für eure Tipps,ich wollte nur auf Nummer sicher gehen. :1006

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Adele » So 2. Dez 2018, 18:06

Man kann iTunes auch auf einem Windows Rechner benutzen, nicht nur auf dem Mac. Du kannst es dann ohne Sorgen problemlos updaten. :1027
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 310
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Karen » So 2. Dez 2018, 19:24

Ein bisschen OT: mir hat es vor einiger Zeit die Dateien auf meinem MP3Player so zerschossen, dass iTunes nichts mehr erkennt und ich auch nicht auf die Playlist zugreifen konnte. Da gibt ein winziges Programm kostenlos im www, das vom Apfel unabhängig ist, das kopiert man mit der Playlist drauf und klickt bei jeder Veränderung der Daten einmal auf die exe. Wunderbar, läuft. Ich kann das Gerät wieder nutzen.
Art washes away from the soul the dust of every day life. (Picasso)

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 339
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Ovy » Mo 10. Dez 2018, 16:39

Sagt mal, ich suche eine linksammlung oder einfach Empfehlungen für 1/6-Onlineshops. All zu viele deutsche Shops gibt es ja irgendwie nicht. Oder beschränkt ihr euch auf ebay?

Jemand Erfahrung mit 'KGHobby' aus HongKong?
Das sind ja Preise, teilweise weniger als die Hälfte von ebaysachen. :lol:

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 4746
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Dunedin » Mo 10. Dez 2018, 17:38

KG Hobby sind zuweilen etwas schlafmützig.
Wir haben früher gelegentlich da was bestellt, manchmal fehlte die Hälfte der Bestellung (ohne weitere Erläuterung, ob und wann das nachgeliefert wird. Meistens war es ein Packfehler und man musste sich selbst dort melden. Gelegentlich waren auch Sachen im Paket, die wir gar nicht bestellt hatten. Wie gesagt - schlafmützig, Wenn es sich vermeiden lässt, bestellen wir da nicht mehr.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5841
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Masterknobel » Mo 10. Dez 2018, 18:23

Ich schau meistens in der Bucht, da die Auswahl und das Angebot sehr weit gefächert sind.
Bei KG hatte ich ebenfalls schon bestellt und war recht zufrieden.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1086
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Valiarde » Mo 10. Dez 2018, 18:44

Ebay ist auch mein Favorit.

Ansonsten hatte ich auch schon bei Toysheroes aus Italien bestellt und war zufrieden - ursprünglich hab ich den Laden aber auch nur über ebay entdeckt, wo der Händler auch einiges anbietet.

Zubehörteile hatte ich schon bei quick toy bestellt.

kghobby mach ich nur wenn es wirklich sein muss - man muss auch imemr damit rechnen, dass noch Zoll dazu kommt. Aber je nachdem kann es das Risiko trotzdem wert sein.

Das meiste bei SPACE bisher gekauft

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 339
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Ovy » So 16. Dez 2018, 19:23

Ok, vielen Dank! Ein niedriger Preis hat halt wohl auch immer seinen...Preis. :2206

Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 310
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Karen » Mo 17. Dez 2018, 23:33

Ich habe mal bei Mimi Woo Schuhe und Schnallen bestellt. Bei den Schuhe muß man nach den Maßen gehen. Sie passen oft auch anderen Puppen. Ich war zufrieden.
Seitdem hat sie ihr Progrann deutlich erweitert.
Art washes away from the soul the dust of every day life. (Picasso)

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 5187
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Peewee » Mo 21. Jan 2019, 13:32

Ich bräuchte mal euer Hirn:

Hat jemand einen Tipp, wie oder wo ich Printables von
-Magazinen, Zeitschriften, Zeitungen und Büchern,
-bevorzugt in Richtung Wissenschaft/Archäologie/Lexika u. ä.,
-gerne in der Zeit vor WWII, aber auch danach
finden kann?

Seit Wochen suche ich mir einen Wolf und kann nix finden...
("normale" Buchrücken mit Belletristik u. ä. hab ich inzwischen reichlich, aber "Fachliteratur" finde ich keine)
Ut nullus alium at iram provocet

Antworten