Die Vermessung der Actionfigur

Ihr sucht Hilfe oder habt Fragen zum Kitbashen usw. - Hier wird geholfen.
Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 355
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Quartermaster » Mi 14. Aug 2019, 22:46

Hallo zusammen,
vor Jahren hatte ich mal in einem anderen Forum ein paar meiner Actionfiguren-Bodies vermessen, damit die fleißigen Schneiderlein nicht immer selbst am "lebenden Modell" Maß nehmen müssen.
Wie ich von Karen erfahren habe, kam ein ähnliches Thema hier auch neulich auf. Deshalb möchte ich Euch meine "Forschungsergebnisse" nicht weiter vorenthalten. Bei den vermessenen Körpern handelt es sich zwar um nicht mehr ganz so branneue Bodies, allerdings sind es doch welche, die hin und wieder für Kitbashes Verwendung finden.

Gerne könnt Ihr weitere Körpertypen vermessen und die Ergebnisse hier teilen!

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 355
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Quartermaster » Mi 14. Aug 2019, 22:52

Als erstes ein Body von "Soldier Story":

Bild

Zustätzliche Maße:
- Schulterbreite: 2,5cm
- Rückenbreite: 6cm
- Schrittlänge: 12,7cm
- Rückenlänge (bis Taille): 7cm
- Rückenlänge (bis Schritt): 11,5cm

Der "Kaustik Plastik"-Muscle Body der ersten Generation (im Bild mit einem anderen Kopf als gekauft):

Bild

Zustätzliche Maße:
- Schulterbreite: 2,3cm
- Rückenbreite: 5,5cm
- Schrittlänge: 12,5cm
- Rückenlänge (bis Taille): 8cm
- Rückenlänge (bis Schritt): 12cm

Zur Erfüllung der Frauenquote in diesem Thread der Damenkörper von Dragon, hier in der selteneren Latina-Version:

Bild

Zustätzliche Maße:
- Schulterbreite: 2cm
- Rückenbreite: 4,5cm
- Schrittlänge: 11,5cm
- Rückenlänge (bis Taille): 7,5cm
- Rückenlänge (bis Schritt): 11cm

Und schließlich deralte Männer-Body von TTL:

Bild

Zustätzliche Maße:
- Schulterbreite: 2,7cm
- Rückenbreite: 5,5cm
- Schrittlänge: 12,3cm
- Rückenlänge (bis Taille): 7cm
- Rückenlänge (bis Schritt): 10,5cm

Fortsetzung folgt...
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 355
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Quartermaster » Mi 14. Aug 2019, 22:55

Es haben weitere drei Herren im Dienste der Wissenschaft blankgezogen... :1020

Den Anfang macht der Dragon-Body der ersten Generation, der um die Jahrtausendwende von Dragon verbaut wurde. Damals wurde die Basic-Figur auch "Hans" genannt.

Bild

Zustätzliche Maße:
- Schulterbreite: 2cm
- Rückenbreite: 6cm
- Schrittlänge: 12cm
- Rückenlänge (bis Taille): 7cm
- Rückenlänge (bis Schritt): 11cm

Nun ein früher Body von Hot Toys. Er heißt offiziell TTM-08. Hot Toys nummeriert seine Basiskörper aufsteigend durch, wobei es für die jeweiligen Hautfarben - sofern der Body in mehreren Varianten produziert wurde (Caucasian, African-American und ggf. Asian) - unterschiedliche, auf der Reihe liegende Nummern gibt.

Bild

Zustätzliche Maße:
- Schulterbreite: 3,5cm
- Rückenbreite: 6cm
- Schrittlänge: 12,7cm
- Rückenlänge (bis Taille): 7,5cm
- Rückenlänge (bis Schritt): 11,3cm


Dieser Body hört auf den Namen Hot Toys Muscular Body TTM-19:

Bild

Zustätzliche Maße:
- Schulterbreite: 2,5cm
- Rückenbreite: 6,3cm
- Schrittlänge: 13cm
- Rückenlänge (bis Taille): 7cm
- Rückenlänge (bis Schritt): 11,5cm
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 849
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Valiarde » Mi 14. Aug 2019, 23:59

:1001
Sehr informativer Thread und gute Idee. Vielen Dank für die Mühe 🤗


Die DSGVO :1024

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2691
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Hubert Fiorentini » Do 15. Aug 2019, 00:20

Die Vermessung der (1 zu 6er) Welt! :1003

Sehr hilfreich! Danke!
Vena laus amoris, pax, drux, piscoris

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 382
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Draxxor » Do 15. Aug 2019, 01:15

Supii das ist mal sehr Informativ.
Danke für deine Mühe. :2104 :2104 :2104 :2104
-= Semper Paratus =-

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 355
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Quartermaster » Do 15. Aug 2019, 06:38

Ein paar mehr kommen noch...

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2602
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von alegra » Do 15. Aug 2019, 08:55

Hach, für sowas sind wir immer wieder dankbar. :1027
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 245
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Karen » Do 15. Aug 2019, 09:39

Danke, Quarty :2104
Es gibt kein Übel an sich. Übel besteht nur aus Mangel an Übereinstimmung zwischen Vorhandenem.
(A. C. H. Smith "Der dunkle Kristall")

Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 245
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die Vermessung der Actionfigur

Beitrag von Karen » Do 15. Aug 2019, 11:01

Wer neue Vermessungen beisteuern möchte, aber die Grafik nicht machen kann, schicke mir Foto und Maße und ich photoshoppe es zusammen.
Es gibt kein Übel an sich. Übel besteht nur aus Mangel an Übereinstimmung zwischen Vorhandenem.
(A. C. H. Smith "Der dunkle Kristall")

Antworten