Body für Gummi-Kleidung

Ihr sucht Hilfe oder habt Fragen zum Kitbashen usw. - Hier wird geholfen.
Red Hood

Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon Red Hood » Mo 31. Okt 2016, 13:30

Hey zusammen,

ich bin noch ein totaler Neuling, möchte nun jedoch mit meiner ersten eigenen Figur anfangen. Nun stehe ich aber vor folgendem Problem:

Ich habe dieses Oberteil bestellt klick und suche nun nach einem passenden Körper dafür. Hat jemand eine Idee, wie ich es am besten anstelle, das Gummioberteil einer Figur anzuziehen, ohne das ich es dabei reinreiße oder gar am Body etwas abbreche. Ich hatte schon nach Bodys mit abnehmbaren Armen geguckt (da ich mal davon ausgehe, dass es dann viel leichter ist, das ganze anzuziehen) aber bisher habe ich da nur den "Kaustic Plastik KP04" body gefunden und der sieht (zumindest auf den Bildern) nicht sooo hochwertig aus. Da aber ohnehin vieles vom Körper durch die Kleidung verdeckt sein wird, denke ich immernoch darüber nach ihn zu bestellen.

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit so engen Anziehsachen gemacht und kann mir einen Körper dafür empfehlen. Oder mir Tipps geben, wie ich das Teil auch einem normalen Körper anziehen kann, ohne die Arme abzunehmen?

klick Den hier habe ich z.B. schon zuhause.

Vielen Dank im Voraus ;)

Grüße
Red Hood

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4061
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon Masterknobel » Mo 31. Okt 2016, 14:39

Ich gehe bei den Phicen Figuren (Silkon Bodys ) her und reibe die mit Babypuder ein, dann kann man die problemlos anziehen, da der eigentliche Gummieffekt weg ist.
Vielleicht hilft dir das weiter, wenn du dann einen Body gefunden hast.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2996
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon Dunedin » Mo 31. Okt 2016, 14:42

Hallo und herzlich willkommen.
Für wen ist dieses Kleidungsstück denn ursprünglich und wie ist der gebaut. Bodies fallen ja sehr unterschiedlich aus. Vom Bodybuilder zum Narrow Shoulder Body.
Ich finde die Kaustic Bodies grundsätzlich ganz brauchbar.
http://action-figure-district.de/kaustic-plastik-generation-k-bodies-kp04/

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1587
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon McGee » Mo 31. Okt 2016, 19:32

Hmm das is doch Batman, oder ? Ich würde wohl einfach nen günstig Body versuchen .Durch das Gummi wird der eh kaum bewegbar sein

Von KP kannst jeden Body kaufen finde ich ;-)
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Red Hood

Re: Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon Red Hood » Di 1. Nov 2016, 15:45

Danke für die schnellen Antworten :)

Ja genau, das Oberteil stammt vom Hot Toys Demon Batman. Von der Statur her wird es wohl sowohl auf den Body passen den ich noch zuhause habe, als auch auf einen Kaustic Body. Ich bekommen nur bei dem den ich habe die Arme wie gesagt nicht so posiotiobiert, dass ich das Oberteil anbekomme ohne zu befürchten das jeden Moment was reißt oder es knack macht. ABER, wenn ihr sagt, dass die Körper von Kaustic ansich gut sind, dann werde ich es denke ich mal mit dem versuchen und mir Babypuder anschaffen :)

Oder kennt jemand noch andere Bodys bei denen man easy die arme ab machen und wieder dran stecken kann?

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2996
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon Dunedin » Mi 2. Nov 2016, 08:41


Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 645
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon Inge » Mi 2. Nov 2016, 19:48

Diese Rüstung anziehen sieht für jeden Körper schwierig aus.
1. einen schmalen Body. 2 würde ich, wenn man ihn nicht hinein bekommt, im Rücken mit einem ganz scharfen Messer am Muster entlang aufschneiden. Wenn der Harnisch genau paßt, sollte der Schnitt nach dem Anziehen wieder ganz zusammen passen und unsichtbar sein.
Liebe Grüße von Inge

Red Hood

Re: Body für Gummi-Kleidung

Beitragvon Red Hood » Mi 2. Nov 2016, 22:26

Vielen Dank für die guten Tipps :)


Zurück zu „Fragen und Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast