Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1559
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Pete Mitchell » Mo 8. Okt 2018, 22:15

alegra hat geschrieben:Wann startet eigentlich die nächste Mission zur ISS?

Genau...wo sind die Freunde russ. Kosmonauten wenn man sie mal braucht :1024
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1489
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon James Chester » Di 9. Okt 2018, 08:19

Wir sollten mal Kontakt zu Alexander Gerst aufnehmen. Wenn er nochmal zur ISS fliegt, nimmt er Tom und Tomoko ja vielleicht mit. Die Maus von der Sendung mit der Maus, hatte er beim letzten mal ja auch mitgenommen :1030
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Peewee » Di 9. Okt 2018, 08:29

DAS wäre ja geil!!!!!
Aber ich glaube, auch die Maus musste einiges über sich ergehen lassen, bis sie da mit durfte, bei T & T wäre es sicher noch schwieriger.
Allerdings wäre das schon der Oberkracher!

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1559
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Pete Mitchell » Di 9. Okt 2018, 09:11

Für Tom hätte ich sogar was zum anziehen, für Tomoko ist das aber wohl zu groß ;)

BildIMG_8135 (2) by petemit, auf Flickr
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Peewee » Di 9. Okt 2018, 09:14

:1003

Dann müssen die Beiden nochmal zu dir reisen, und wir machen es wie die Amis:
Wir fingieren eine Mondlandung!
:1020

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1559
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Pete Mitchell » Di 9. Okt 2018, 09:22

Peewee hat geschrieben::1003

Dann müssen die Beiden nochmal zu dir reisen, und wir machen es wie die Amis:
Wir fingieren eine Mondlandung!
:1020


:1024 :1024 :1024

Ich habe noch einen dritten Astronauten...macht im Dio eigentlich keinen Sinn, die waren ja immer nur zu zweit, aber nach meinem Umzug werde ich den Jungs mal eine ordentliche Base bauen, da lässt sich dann bestimmt auch was fingieren, aber das dauert noch ein wenig.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Morigane Moon
Beiträge: 333
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 16:18
Wohnort: Mühltal

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Morigane Moon » Di 9. Okt 2018, 13:20

Wie ihr wollt jetzt Tom und Tomoko auf den Mond schießen? ;) :lol:

Na hoffentlich halten das Toms ausgelierten Gelenke aus...

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1489
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon James Chester » Di 9. Okt 2018, 13:59

Peewee hat geschrieben::1003

Dann müssen die Beiden nochmal zu dir reisen, und wir machen es wie die Amis:
Wir fingieren eine Mondlandung!
:1020


Micha bekommt da doch sicherlich was hin :1020
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Peewee » Di 9. Okt 2018, 14:06

Das wäre doch DIE Idee!!!
Als "Staffel-Finale" machen die beiden noch eine Mondlandung!
Oder zumindest einen Parabelflug oder eine Erdumrundung oder sowas in der Art.
:1020

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1966
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitragvon Hubert Fiorentini » Di 9. Okt 2018, 16:47

Ich könnte Tom & Tomoko in 14 Tagen mit in die USA nehmen. Das Space-ige wäre evtl. die Spaceneedle und das SiFi-Museum in Seattle.
Und das Museum of Flight hat Apollokapseln
http://www.museumofflight.org/spacecraf ... stage-mock
Zuletzt geändert von Hubert Fiorentini am Di 9. Okt 2018, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.


Zurück zu „Aktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast