Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2163
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von Illusion » Sa 27. Jan 2018, 19:17

Frauen.... :roll:

... da braucht Tomoko ja noch einen neuen Koffer - so viel wie die schon geshoppt hat.... :1020

:1027
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 2116
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von James Chester » Sa 27. Jan 2018, 20:21

Ich erkenn mich in Tom voll wieder... hätte genauso reagiert :1020
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5860
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von Masterknobel » Sa 27. Jan 2018, 20:42

Du hast anscheinend auch eine Menge gebastelt, für deine ganzen Kulissen. Schick geworden und macht neugierig, wie es weiter geht.
Ach ja...
Wenn man mit der Frau shoppt, geht die Zeit viel schneller um, als wenn "Mann" draußen wartet und es macht sogar Spaß. :1022
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2733
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von alegra » Sa 27. Jan 2018, 22:04

Danke sehr.
Illusion hat geschrieben:… da braucht Tomoko ja noch einen neuen Koffer
Bis jetzt passt alles rein.
Masterknobel hat geschrieben:Du hast anscheinend auch eine Menge gebastelt, für deine ganzen Kulissen.
Das meiste habe ich aus dem Fundus, zB die Ladenfront, das ist mein Aufbau für den Börsenverkauf; die Küche von der Frühstücksszene ist gekauft (nur ein bisschen erhöht für die 1:6er); das Etagenbett ist auch fertig gekauft. Lediglich die Galeriewand habe ich speziell für T&T gebastelt. Ein paar Requisiten habe ich auch noch angefertigt, aber man kann sie ja weiter verwenden, insofern war es die Mühe wert.
Masterknobel hat geschrieben:Wenn man mit der Frau shoppt, geht die Zeit viel schneller um
Das ist die richtige Einstellung, mitmachen statt rumnölen. Fördert auch das Zusammengehörigkeitsgefühl. :2104
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5860
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von Masterknobel » Sa 27. Jan 2018, 22:26

Die Küche ist ihr Geld wert, habe sie im Diner verbaut, allerdings auch auf einem Sockel. :1001
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2733
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von alegra » Sa 27. Jan 2018, 23:02

Ja, die habe ich erkannt. Ich habe meine vor Jahren mal bei uns in einem Spielwarenladen sehr günstig bekommen – sie ist genau wie die Möbel und Autos von Mattel nicht wirklich im Maßstab 1:6 – man muss immer irgendwie nacharbeiten.
:3003
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von Raven » Sa 27. Jan 2018, 23:57

Thehehe. Warum sollte es bei den 1:6ern anders sein als bei uns. :1024

Pete Mitchell

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von Pete Mitchell » So 28. Jan 2018, 11:05

alegra hat geschrieben: Wenn man nicht merkt, dass was gemacht wurde, ist es wohl ganz gut geworden.
Unser Ausbilder beim Bund hat damals aber gerne gesagt "immer auf die Details achten", und das ist manchmal auch ganz gut so, sonst gehen ja schöne Dinge an einem vorüber ;) :D

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2733
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von alegra » So 28. Jan 2018, 12:33

So liebe Leser, ich bin Euch ja eine Fortsetzung schuldig, also geht es weiter:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2876
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Tom & Tomoko - Reisetagebuch

Beitrag von Hubert Fiorentini » So 28. Jan 2018, 13:21

Oh Mann, bzw. Frau! :1009

Sehr schön gemacht. Deinen Laden kenn ich ja nur zu gut und hab meine und Sabines Püppis drin schon mehrmals shoppen lassen. Man geht nie ohne Beute raus! :1020

Wieder mal toll erzählt und wunderschön fotografiert!
:2211
Schau mer mal, na seng mer scho.

Antworten