Piratenspelunke

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4884
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Piratenspelunke

Beitragvon Masterknobel » Do 20. Sep 2018, 15:53

Wenn es bereits schimmelig ist, würde ich es auch entsorgen, zumal es sich evtl auch verziehen würde.
Ärgerlich ist es allemal, aber auch eine Möglichkeit es neu zu machen. :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Piratenspelunke

Beitragvon Illusion » Do 20. Sep 2018, 17:30

Das Labor macht sich auch ganz toll :1027
(wegen der dunklen Wände evtl. sogar besser?)

Sehr schade um den tollen Boden - aber wenn der Rest noch in Ordnung ist, spendierst du sicher bald einen neuen? :2205

:2211
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2280
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Piratenspelunke

Beitragvon alegra » Do 20. Sep 2018, 18:09

Vielleicht kannst Du die verdorbene Bodenplatte für eine Halloween-Spukhaus-Szene doch noch einsetzen. Verlassene Gruselhäuser haben eher selten einen gepflegten Bodenbelag. Natürlich ist es jammerschade um Deine exzellente Plankenarbeit, aber wegschmeißen würde ich sie nicht, bevor ich es nicht ausprobiert hätte. Du baust ein paar windschiefe Wände drumherum, hängst künstliche Spinnweben rein und BUHUU …
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Piratenspelunke

Beitragvon Toyman » Fr 21. Sep 2018, 11:10

Lege die Bodenplatte doch mal in das Gefrierfach,die Kälte sollte den Schimmel eigentlich vernichten. :1006

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3491
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Piratenspelunke

Beitragvon Dunedin » Fr 21. Sep 2018, 16:33

Potzblitz bei allen Meerjungfrauen, Dan Tag habe ich ja komplett verpasst. Einfach zu viel Rumcheckerei in den letzten Tagen- Aber seit kurzem ist der legendäre Käptän auch bei mir eingezogen, und ist nächstes Jahr dann auch dabei.

heute sag ich schon mal #nominiert für beide Jacks.
Bild

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 1006
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Piratenspelunke

Beitragvon Raven » Fr 21. Sep 2018, 22:01

Toyman hat geschrieben:Lege die Bodenplatte doch mal in das Gefrierfach,die Kälte sollte den Schimmel eigentlich vernichten. :1006

Nee, nee, um Pilzsporen wirklich abzutöten muss man entweder Fungizide verwenden oder autoklavieren. Und für mein Gefrierfach müsste ich die solide 60x80 cm Sperrholzplatte erst einmal portionsgerecht zersägen. :1020

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Piratenspelunke

Beitragvon Toyman » So 23. Sep 2018, 11:39

Schade,war nur so eine Idee. :1006


Zurück zu „Aktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast