Halloween

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1853
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Halloween

Beitragvon Hubert Fiorentini » Mi 1. Nov 2017, 08:47

Masterknobel hat geschrieben:
Raven hat geschrieben:Hier ist eher das Problem, das aus Glaubenskontflikten mit anderen Religionen, Sankt Martinszüge eingestellt werden.

Stimmt das denn? Ist das bei euch wirklich so? Ich hab gelesen, dass diese Meldung ein Fake gewesen ist und postfaktisch wirken sollte.

https://www.mimikama.at/allgemein/olpe-st-martin/
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4304
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Halloween

Beitragvon Masterknobel » Mi 1. Nov 2017, 09:05

Leider wahr, im Nachbarn und Freundeskreis gerade ein großes Thema. Da sich andere Religionen von dem Brauch geängstigt fühlen, weil es im Dunkeln und teils mit Kerzen stattfindet und sie dieses mit schlechten Erfahrungen in Verbindungen bringen.
Weihnnachtsmarkt wurde bereits in Winterlandschafstfest umgenannt und Sankt Martin heist seit ca 3 Jahren bei uns Lichterfest.
Es dürfen zB auch auch keine Gummibärchen oder selbst gemachte Buffets mit in die Kindergärten gebracht werden, aufgrund der unterschiedlichen Ernährungen, der jeweiligen Religionen.
Das ist kein komplettes regionales Problem, sondern wird hier in mehreren Kindergärten bereits so gehandhabt, aufgrund von anfragen und Druck ausüben bestimmter Kulturen.
Aber das gehört eigentlich nicht hier rein und ich wollte es nur kurz erörtern.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1197
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Halloween

Beitragvon Pete Mitchell » Mi 1. Nov 2017, 09:16

Krass...dabei finde ich "Lichterfest" viel komischer...hat was von Fackelmarsch... :roll:
Zuletzt geändert von Pete Mitchell am Mi 1. Nov 2017, 12:13, insgesamt 2-mal geändert.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1197
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Halloween

Beitragvon Pete Mitchell » Mi 1. Nov 2017, 09:20

Ach Martin...bei mir war gestern auch niemand...ich überlege gerade die 95 ausgedruckten Thesen gleich noch an unserer örtlichen, katholischen Kirche anzuheften...obwohl...da wurde ich anno Tuck getauft...egal...dann ab zum Dom, wenn schon, dann richtig ;) :lol: :lol: :lol:
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4304
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Halloween

Beitragvon Masterknobel » Mi 1. Nov 2017, 10:47

So , mal wieder die Kurve kriegen und uns auf die Beiträge von Jutta und Martin beziehen. :1006 :2104
Schön das der Baron sich zu Halloween mit einbringt, passt gut zum Event.
Bei Martin und Sabine sind allerdings sehr dunkle Gestalten unterwegs und nur so als Tipp.
Ich würde schauen das ihr die besänftigt bekommt, da sie aussehen als stünden sie mit der Dunkeln Seite von Rothenburg eng zusammen. :1020
@ Martin
Sehe ich im übrigen richtig, haben sich da bei euch Fimo Naschereien angesammelt. ? :1008
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1853
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Halloween

Beitragvon Hubert Fiorentini » Mi 1. Nov 2017, 11:32

Masterknobel hat geschrieben:@ Martin
Sehe ich im übrigen richtig, haben sich da bei euch Fimo Naschereien angesammelt. ? :1008
Ja, aber nicht von mir gemacht. Irgendwann auf der Barbie Con in Köln gekauft. Von Claudi. Karen hat sie aber gemacht und schon ins Glas abgefüllt und etikettiert.
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4304
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Halloween

Beitragvon Masterknobel » Mi 1. Nov 2017, 15:59

Es sieht auf jeden Fall köstlich aus, von daher egal wer es gemacht hat. :1030 :2211
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1853
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Halloween

Beitragvon Hubert Fiorentini » Mi 1. Nov 2017, 16:37

Masterknobel hat geschrieben:Es sieht auf jeden Fall köstlich aus. :1030 :2211
Ich hab sie nicht probiert. Heisenberg sah nach dem von Hermann Hanke geklauten Drop sehr zufrieden aus. :1030
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4304
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Halloween

Beitragvon Masterknobel » Mi 1. Nov 2017, 16:43

:1020 :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027


Zurück zu „Aktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast