Brainstorming Geburtstag

Benutzeravatar
Dirty Harry 63
Beiträge: 358
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 22:57

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Dirty Harry 63 » Mi 8. Apr 2020, 11:34

Hallo erstmal,

was Mick da anführt hatte ich so nicht auf dem Schirm. Über die Modellbahn in 1/32 bin ich das anders gewohnt. Wir haben auch ein Forum, mit den selben Leuten und Problemen, wie wo anders auch. Ein bis zweimal im Jahr treffen wir uns zu einem großen Modultreffen. Lokale Treffen mit weniger Fläche und Teilnehmer gibt es auch. Wir reden von Größenordnungen von bis zu 100 Teilnehmern und die Location sind in der Größe Tennishalle, Sporthalle, wir waren auch schon mal in einem leeren Discountermarkt.
Und einige machen Kilometer, kommen mit LKWs gefahren.

Nun sind die Figurensammler wohl nicht so "bekloppt" wie wir Modellbahner, aber ich möchte diese Treffen nicht mehr missen. Vielleicht begrenzt man die Treffen lokal und zu verschiedenen Terminen. So muss man nicht so viele unter einen Hut bringen, jeder darf für sich entscheiden, wie weit er fahren will, wie teuer es sein darf. Und wer mag, darf mehrere Treffen besuchen. Zum Abschluss werden Beiträge in einem Thread zusammengefasst und hier im Forum eingestellt. Vielleicht etabliert sich auch sowas wie "Stammtische". Treffen einmal im Monat, bzw. im Quartal.

Vieles kann und nichts muss, es war halt nur ein Vorschlag...
Go ahead, make my day….you feel lucky, punk?

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6511
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Peewee » Mi 8. Apr 2020, 13:22

Ich finde den Vorschlag grundsätzlich gut!
In der Modellpferde-Szene gibt es auch regelmäßige Treffen vorwiegend in Form von Schauen, bei denen die Modell auch bewertet werden.
Da sollte es doch ein Klacks sein, sowas in unserem Maßstab auch mal hinzukriegen.

Vllt. sollte man die Idee unabhängig vom Geburtstag an anderer Stelle weiter verfolgen.
Wenn wir denn jemals wieder die Gelegenheit dazu eingeräumt kriegen...
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Blackpink
Beiträge: 278
Registriert: Di 23. Apr 2019, 17:10

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Blackpink » Mi 8. Apr 2020, 15:01

Na, das ist doch schön 5 Jahre! Das muss gefeiert werden!
Mal schauen , vielleicht gibts ja ein Geburtstagsständlichen der Actionfiguren per Videochat *lach*
Oder eine kleine Fotoreihe zum Thema.


Also ich denke auch, das grössere Treffen zurzeit oder auch später eher ungewiss bleiben, weil das mit dem Coronavirus sich bestimmt noch länger hinzieht.
Da kann man nicht wirklich etwas planen!

Dann vielleicht eher eine Chatrunde oder Skype?

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5166
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Dunedin » Mi 8. Apr 2020, 16:44

Ich finde Treffen auch gut, gar keine Frage. Das After-Show Futtern in Duiven ist immer das Highlight der Veranstaltung für mich. Auch das gemeinsame Essen auf der Fashiondollbörse. wo ich bei Dirty Harry mitgefahren bin, fand ich sehr nett.

Falls da jemand mal was organisieren will, in der Post-Corona Welt, bin ich auch nicht abgeneigt. Wie gesagt ist nur schwierig, wir sind ja nicht viele und dann auch noch weit verstreut. Größere Treffen um des Treffens willen, haben bisher leider ja nie geklappt.

- Wer hätte denn Lust mal an einem Chat teilzunehmen?
Text, Audio oder auch Video. Wäre ja auch mal ne Maßnahme gegen den Lagerkoller.

- Was haltet ihr denn davon, wenn alle die Lust dazu haben einen Geburtstagsheader basteln?
Einfach immer ganz persönlich mit dem, was für Euch das Hobby so ausmacht. Das könnten Figuren aus euren Sammelgebieten sein. ein Dio oder ein Outdoorbild. z.B. von einem Ausritt oder eine schöne forcierte Perspektive. Natürlich darf auch der Geburtstag thematisiert werden. Im Birthday Monat würden wir dann alle paar Tage die Header wechseln.

- Wir könnten auch ein Geburtstagswichteln oder sowas veranstalten.

- Vielleicht auch eine Verlosung oder ein Quiz.
Bild

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 2460
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von James Chester » Mo 13. Apr 2020, 20:01

Das mit dem WIchteln finde ich eine gute Idee. Aber da könnte es auch schnell zu Enttäuschungen kommen, wenn der Geschmack nicht ganz getroffen wird
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 684
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Schmuggler » Mo 13. Apr 2020, 20:54

So einen Geburtstagsheader finde ich eine gute Idee.

Man könnte doch auch eine besondere Figur, oder ein Geschenk herumschicken, wo bei jedem Teilnehmer was dazu gepackt wird (eine Kleinigkeit) Das Geschenk muss ausgepackt und mit einer Figur des Teilnehmers fotografiert werden, dann kommt was neues ins Päckchen und wird an den nächsten Teilnehmer geschickt. Im Paket liegt eine Liste mit den Adressen der Teilnehmer, jeder streicht seinen eigenen Namen durch und schickt es weiter an den Nächsten auf der Liste, am Ende geht das Geschenk zu Mick!
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert! A-Team "Hannibal"

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 2460
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von James Chester » Do 16. Apr 2020, 09:42

Das ist doch mal eine witzige Idee. Eine nackte Figur wird los geschickt und jeder zieht der Figur was an oder gibt ihm ein Zubehör Teil. Und am Ende ist sie hoffentlich voll bekleidet und hat ne schöne Ausrüstung.

Für die Startfigur könnte man ja ggf auch noch zusammen legen, da das wahrscheinlich der höchste Kostenfaktor ist.

Entweder behält Mick dann die ausgestattete Figur, oder sie wird verlost.
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2530
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Illusion » Do 16. Apr 2020, 16:10

Das ist zwar ne witzige Idee, aber da steht das Porto nachher nicht im Verhältnis zum Ergebnis. Für DAS Geld würd man doch besser ein Geschenk kaufen. Sorry, aber da bin ich eher praktisch und sparsam veranlagt.

Für was chatmäßiges bin ich offen ... kenn mich da aber gar nicht aus.
Header Foto würd ich ggf auch versuchen - brauch dann aber Vorlauf.
Wichteln? Einen Versuch wert.
Eigene Ideen? Gerade Fehlanzeige :3004
~ Working tomorrow for a better today ~

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1663
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Valiarde » Do 16. Apr 2020, 16:39

Gibt halt irgendwie nur eine gewisse Anzahl an praktikablen Möglichkeiten für eine "Online" Community.
Irgendwas mit
- Bildern / Header etc
- Textform
- Skype/Chat
- Figur rumschicken
...

Ich werfe einfach mal Interview/großer Fragensteckbrief in die Runde

Man könnte auch eine Art Interview mit jedem User machen, wo jeder User ausführlich über das Forum, das Hobby usw. schreibt und sich selbst weiter vor stellt - (wobei wir ja so was ähnliches über viele Threads in der Taverne verteilt schon haben). Aber noch mal konzentriert und ausführlich.

Oder was ich letzt mal wo im Netz gesehen hatte war ein Interview der Herr der Ringe Schauspieler, wo jeder einem anderen Schauspieler 10 (teils kreative, teils persönliche, teils über die Filme) Fragen stellen durfte - das war unterhaltsam. Aber da kannten sich die Schauspieler ja auch durch den jahrelangen Filmdreh persönlich und blickten halt zurück, auf die Zeit.

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5166
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Brainstorming Geburtstag

Beitrag von Dunedin » Do 16. Apr 2020, 17:15

Ja. an so was in der Richtung hatte ich auch schon gedacht. Gemeinsam nostalgisch Rückschau halten. Es könnten ein paar Fragen sein, die jeder beantwortet.
Wie seid ihr in das Forum gekommen?
Wann war das?
Was war euer erster Beitrag hier (mit Foto)
Was ich am 1:6 Hobby liebe...
Ward ihr schon im Vorgängerforum aktiv?
Seit wann und wie kamt ihr dort hin?
Was war dort euer erster Bildbeitrag (falls ihr euch noch erinnert, gerne auch mit Bild falls vorhanden)

Da das ganze ja um ein Datum kreist, bieten sich Sachen wie Chat oder Foto/Header Aktion rund um das Datum an.

Eine Figur rumschicken, finde ich auch immer gut. Aber das passt m.E. nicht so zu einem Geburtstag und würde ja auch länger laufen als nur ein paar Wochen. Außerdem haben Tomoko & Tom schon gesagt, dass sie gerne 2021, spätestens 2022 wieder auf die Reise gehen würden. Und wir sollten das Thema Figuren verschicken nicht überstrapazieren.

Wichteln oder Verlosung finde ich auch ganz gut. Wichteln wäre vielleicht auch was für Weihnachten. Müssten wir mal überlegen wie wir das machen könnten, Hat da jemand Erfahrung?

Für eine Verlosung würde ich was spenden und frag auch mal bei S.P.A.C.E an. Die Verlosung könnte an die Umfrage gekoppelt sein.
Bild

Antworten