D: Erzsébet Báthory

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2999
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

D: Erzsébet Báthory

Beitragvon Dunedin » Sa 3. Sep 2016, 22:11

Beitrag D:

Erzsébet Báthory


Erzsébet Báthory (1560-1614)
Gräfin aus einem der reichsten ungarischen Adelshäuser, verheiratet mit Ferenc Násdany, vier Kinder; berühmt-berüchtigt als schlimmste bekannte Serienmörderin. Tatsächliche Opferzahl unbekannt, beim zweijährigen Gerichtsprozess unter Richter Turzo variierten die 112 Zeugenaussagen von 20 bis mehrere 100. Die angeblichen Blutbäder tauchten bei keiner Vernehmung auf und auch Vampirismus wurde nicht bezeugt (Im Glas meiner Figur befindet sich lediglich ein süffiger ungarischer Rotwein). Die Gräfin wurde zu lebenslanger Haft auf ihrer Burg in Čachtice (Slowakei) verurteilt, wo sie auch verstarb – Todesurteile gegen Adlige waren damals eher selten.

Genau wie bei Vlad Ţepeş wurden der Báthory – beides zweifellos auch für ihre Epoche grausame Adlige – im Nachhinein viele Dinge angedichtet, um die Sensationsgier der Menschen zu füttern bzw. sie aus politischen Gründen zu diskreditieren.

Was wurde gemacht?
Figur: gekauft (Triad Toys Asian Alpha), neue Frisur, minimale Bearbeitung im Gesicht (Kajal)
Kleidung: bestehend aus Oberteil, Rock, Unterrock ist komplett selbst genäht inklusive eigenem Schnitt (Material: Goldbrokat, Baumwolle, Organza, Pannesamt, Lamé, verschiedene Spitzen, Goldlitze)
Schmuck: selbst gebastelt (Material: Golddraht, Perlen, rote Glasperlen, goldfarbenes Kreuz, goldfarbene Gliederkette)
Glas: No name gefüllt mit rotem Nagellack

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2999
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: D: Erzsébet Báthory

Beitragvon Dunedin » Sa 24. Sep 2016, 13:30

Auch eine tolle Idee. Vor allem das Kostüm konnte bei mir kräftig punkten :1010

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2144
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: D: Erzsébet Báthory

Beitragvon bernd-s-76 » Sa 24. Sep 2016, 14:58

ja, eine sehr schöne figur, einfach gut gemacht :2102 :2102

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4066
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: D: Erzsébet Báthory

Beitragvon Masterknobel » Sa 24. Sep 2016, 15:09

Da steckt mit Sicherheit eine Mords Arbeit hinter, meinen Respekt dafür, super gelungene Figur. :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 646
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: D: Erzsébet Báthory

Beitragvon Inge » So 25. Sep 2016, 16:08

Madam konnte auch bei mir punkten, da ich die Schneiderleistung gut einschätzen konnte. So ein Gewand in 1/6 umsetzen ist echt toll.
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1750
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: D: Erzsébet Báthory

Beitragvon Hubert Fiorentini » Mi 28. Sep 2016, 10:03

Hier gabs von mir Punkte, weil das ne 1a Schneiderleistung ist. Ich mag sowas und habe Hochachtung vor Leuten, die das können. Auch die Geschichte hinter der Figur ist sehr interessant. Ich wünsche mir mehr Figuren mit Geschichten!
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.


Zurück zu „Wahl 2016 (Pflicht)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast