R: Zombie (Soldier)

Antworten
Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5660
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

R: Zombie (Soldier)

Beitrag von Dunedin »

Beitrag R

Zombie (Soldier)


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5660
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von Dunedin »

Zombies sind ja auch bei mir ein großes Thema. Ich finde es bei Figuren immer klasse, wenn die Body-Modifikationen über Kopf und Hände hinausgehen. In diesem Fall bin ich von dem offenen Brustkorb begeistert. :1010
Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2689
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von bernd-s-76 »

ja...richtig was zum "reinschauen" :1020 :1024
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6688
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von Masterknobel »

Danke schön :1006
Wie gesagt, die Zombies sind eigentlich nur so mit rein gekommen, da es einfach noch passte.
Hab auch hier Bilder von der Entstehung der Figuren gemacht, wenn es gewünscht wird kann ich diese morgen noch einstellen. :1007
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027
Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2689
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von bernd-s-76 »

na sigi dat. immer ran damit :1020
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 7334
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von Peewee »

Ja, ein nettes Exemplar seiner Spezies. Mir hat der Bursche mit dem Pflock besser gefallen, aber der offene Brustkorb von diesem hier gibt ihm auch einen schönen Touch.

Fotos? Her damit!!!
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6688
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von Masterknobel »

Auch zu dieser Figur habe ich ein paar Bilder über die Umbauarbeiten :2208
Mit dem Lötkolben habe ich den Body bearbeitet, beim Brustkorb etwas mehr, da ich die Rippen sichtbar machen wollte.
Rippen sind aus 1,5mm Kupferdraht geformt, zuvor stopfte ich Papiertücher in kleinen Stücken hinein und tränkte diese mit Sekundenkleber zur stabilisation.
In dem Linken Unterarm, stopfte ich Watte vom Ohrenstäbchen rein und wieder Sekundenkleber.
Zum Guten Schluss wurde alles noch in den entsprechenden Farben gestaltet, in der Unterarmwunde setzte ich noch Nylonschnur ein die ich blau bemalte, so das sie wie eine Ader wirkt.
Wenn noch fragen zu bestimmten schritten sind, einfach raus damit :2207

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027
Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3826
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von Hubert Fiorentini »

Der war auch von dir? :1008 Wieviel hast du denn eingereicht???
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6688
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: R: Zombie (Soldier)

Beitrag von Masterknobel »

Hubert Fiorentini hat geschrieben:Der war auch von dir? :1008 Wieviel hast du denn eingereicht???
Drei Figuren und das Dio :1006 :1006 :1006 Sorry
Wobei die Zombies nur so mit "reingefallen" sind, hatte an eine gewisse Vielfalt für den Wettbewerb gedacht, war eher zufällig das sie zum Einsendeschluss fertig wurden. :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027
Antworten