M - Baron Samedi

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2526
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

M - Baron Samedi

Beitragvon Dunedin » So 8. Okt 2017, 19:29

Diorama

Hier nun der Schauplatz für einen Auftritt des Vermittlers zwischen den Lebenden und den Toten: vor dem Friedhof.

Da gibt es Zeremonialgegenstände zur Anrufung des Baron Samedi – die Ason (eine aus einer Kalebasse gefertigte Rassel), das Paket Kongo (ein mit Kräutern und Pülverchen gefülltes Stoffpaket), Rum als Opfergabe, die obligatorischen Kerzen und eine große Muschel.

An der Friedhofsmauer sieht man das Vévé (gemalte Symbol) des Baron Samedi, und wer ganz aufmerksam hinschaut, entdeckt auf dem Gelände noch etwas, das Gerüchten zufolge bei manchen rituellen Handlungen im Vodou unverzichtbar ist …

Komplett neu erstellt.

Material
Basis: Leinwand 40 x 40 cm, mit Acrylfarbe bemalt, mit Dekosand beklebt/bestreut, danach Granulat, Kiesel, Kunstpflanzenbüschel und echtes Moos mit Heißkleber befestigt
Mauer: Styropor, mit Acrylfarbe bemalt, Friedhofsschild aus Papier, mit Acrylfarbe ein bisschen „verwittert”, Vévé mit Filzstift aufgemalt, mit Kunstpflanzen und Moos dekoriert
Kultgegenstände: echte Muschel und Kerzen, 1:6-Flasche, echter Minikürbis mit Perlen umnäht, Paket Kongo aus Styroporkugel, Stoff, Satinband und echten Federn hergestellt

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zurück zu „Wahl 2017 (Kür)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast