B - Blue Haired Punk

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

B - Blue Haired Punk

Beitragvon Dunedin » So 28. Okt 2018, 17:04

B wie
Blue Haired Punk

Inspirert von dem Character "Chloe Price" aus dem Videospiel "Life is Strange"
https://i.pinimg.com/originals/09/ef/f0 ... 16fdaf.png

Kopf, Köper und Jeans sind modifiziert
Top und Schmuck sind selbstgemacht

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon Dunedin » So 18. Nov 2018, 14:32

Das Game kenne ich nicht. Die Figur fand ich sehr schön. Neben der Dame mit der Posaune und Ellie die einzige weibliche Figur im Rennen. Die Tattoos kommen fett.

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon Peewee » So 18. Nov 2018, 15:52

Die Tattoos sind klasse, das stimmt!
Auch sonst sehr gut gemacht, und auch stimmig inszeniert.

So richtig abgeholt hat sie mich nicht, ich konnte mit dem Hintergrund wenig anfangen, und so hat der gewisse Funke irgendwie gefehlt.

Benutzeravatar
Morigane Moon
Beiträge: 357
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 16:18
Wohnort: Mühltal

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon Morigane Moon » So 18. Nov 2018, 15:56

Ich bin sehr stolz auf Jarhara und ihren Beitrag.
Mit neun Jahren hat sie schon mit dem customizen begonnen und einen Frodo in Halloween-Spinnenweben eingewickelt.

Ich glaub da wird noch einiges kommen.

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 232
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon Figurephilia » So 18. Nov 2018, 16:56

:1003

Als Einzelfigur neben Peter Cushing mein absoluter Favorit!!! :2208
Aber da hier der Arbeitsaufwand bedeutend größer war, gab es von mir hierfür die Höchstpunktzahl!

:2211

Richtig coole Figur!
Super schöne Arbeit und auch mal was anderes als das ganze angestaubte Einerlei.
Sehr sehr geil gemacht! Danke für die Mühe und die Teilnahme!!! :2103

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2265
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon alegra » So 18. Nov 2018, 23:04

… als das ganze angestaubte Einerlei

???
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 232
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon Figurephilia » Mo 19. Nov 2018, 00:32

alegra hat geschrieben:
… als das ganze angestaubte Einerlei

???

Naja, ich geb zwar zu, dass sich der Markt langsam aber stetig etwas zu ändern scheint, aber wie sieht denn der Großteil der weiblichen Figuren nach wie vor aus...?
Das sind leider immer noch diese halbnackten Phicen-Tanten und die lasziven Mädchen von Super Duck o. ä..
Ich finde, die Welt könnte mehr blauhaarige Punk-Mädels gebrauchen! :2104
Und zwar nicht nur als einzelne Custom-Figuren, sondern auch in Produktion für den Massenmarkt.

Ich hab zwar nix gegen sexy Figuren, wenn man darauf steht, aber wenn das nach so vielen Jahren immer noch die große Masse ausmacht, dann finde ich das schon etwas... langweilig? Traurig...? Lahm, vielleicht?

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2265
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon alegra » Mo 19. Nov 2018, 09:41

Ach so meinst du das, ich hatte es falsch verstanden.

[off topic]

sexy Figuren, wenn man darauf steht, aber wenn das nach so vielen Jahren immer noch die große Masse ausmacht,

Ich gebe dir recht, die stereotypen Frauenfiguren im Actionfigurenbereich sind ein Armutszeugnis. Das hat meiner Meinung nach unterschiedliche Gründe.

    1 Es gibt nach wie vor viel zu wenige Frauen in Rollen, die das Potential für Actionfiguren haben. Lara Croft, Éowyn, Black Widow in x Versionen, Hermione Granger, Scarlett Witch, Shuri, Michonne stehen wahre Heerscharen von männlichen Figuren gegenüber. Das kann nur ein Anfang sein.

    2 Die relativ neue Produktgruppe der seamless Bodies verschiebt das Frauenbild wieder stark in den Erotikbereich und gipfelt für mich persönlich im Angebot der dümmlich guckenden Köpfe mit halbgeöffneten Mündern. Auch finde ich den Anteil der asiatischen Damen im Vergleich mit dem gut durchmischten Angebot an Männerköpfen extrem hoch (ein Schelm, wer Böses dabei denkt).

    3 Die Zielgruppenzusammensetzung spielt auch eine große Rolle. Ich vermute mal, bei den Käufern handelt es sich (noch) in der Mehrzahl um Männer. Ob die im Zweifelsfall nur männliche Figuren kaufen möchten, halte ich für unwahrscheinlich, aber siehe Punkt 1

Über diese Thema könnte man eventuell eher mal an anderer Stelle schreiben.

[Ende off topic]
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1911
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: B - Blue Haired Punk

Beitragvon Pete Mitchell » Mo 19. Nov 2018, 12:34

Diese Figur war auch ein Zeichen dafür, dass weniger manchmal mehr ist, schön und sauber umgesetzt, mir gefällt sie. :2104
"What we do in life, echoes in eternity!"


Zurück zu „Wahl 2018 (Pflicht)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast