Neues Pferd für meine Krieger

Zeigt Eure Tiere: Hund, Katze, Maus, Pferde, Wildtiere & tierisches Zubehör vom Sattel bis zum Katzenklo
Antworten
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 3041
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Valiarde »

Pferde dienen mir nur als Beiwerk für meine Figuren, aber ein wenig gefallen müssen sie mir schon. Nachdem ich bisher nicht so zufrieden war mit den bisherigen Pferden (und ich auch einige wieder verkauft habe) hab ich hier zugeschlagen.
Das hier ist zwar nur so medium von der Größe her, hat aber einen schönen Kopf. Ist das neue StarAce Horse.

Erster Eindruck:

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 8351
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Peewee »

Ich mag das Pferd sehr gerne, auch wenn es ewas klein geraten ist.
Es hat so einen Charakterkopf.
(Und falls Space irgendwann dann auch mal liefern kann, krieg ich auch eins. Falls...)

Aber dein Reiter braucht dringend ein paar Reitstunden. :1020

Die Fotos sind cool geworden. Was hast du da als Unterlage?
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 3041
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Valiarde »

Ja reiten kann der Assassine in etwa so elegant wie ich :1020
Er hat sich auch geziert, aber ich hab ihn gezwungen.

Boden? Ist nur eine schwarze Plexiglasscheibe
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 8351
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Peewee »

Du hast ihn nicht nur gezwungen, du hast ihm die Beine ausgerenkt dafür!
Das ist Körperverletzung!
Anzeige ist raus!!!
:3006
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 3041
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Valiarde »

Ach nur die Beinchen leicht verrenkt? Du solltest mal sehen wie ich meine anderen Figuren so quälen kann 8-)
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 644
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Det.Flack »

Ich denke, durch den starren Mantel kann man die Knie nicht richtig beugen. Zumal sind die Stiefel wohl etwas groß für die Steigbügel. Wenn man den gleichmäßig in die Bügel bekommt, kann man meinen, er steht in diesen um besser sehen zu können.

Das Pferd bekomme ich in schwarz, mal sehen, was ich daraus zaubere.
Valiarde hat geschrieben: Do 16. Sep 2021, 18:06
Ach nur die Beinchen leicht verrenkt? Du solltest mal sehen wie ich meine anderen Figuren so quälen kann 8-)
Müssen jetzt meine Jungs raus kommen wegen Körperverletzung? :1022
Es kann den ganzen Tag so weiter gehen
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 8351
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Peewee »

Ich dachte, die wären schon längst unterwegs!
Hast du meine Anzeige nicht aufgenommen?
Mach hinne, sonst schick ich den Hexer. Und dann wird's hässlich.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."
Benutzeravatar
Julmond
Beiträge: 639
Registriert: So 4. Aug 2019, 23:20

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Julmond »

Schaut cool aus - Pferd und Reiter :1001

Scheint eine ähnlich Größe zu haben wie der Hanno

Der fesche Reiter muß nur noch die Steigbügel richtig drehen und sitzen lernen ;)

Lieben Gruß Jella
Und wenn du nicht weißt was du tust, dann mach´es wenigstens elegant
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 644
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Det.Flack »

Peewee hat geschrieben: Do 16. Sep 2021, 21:10 Ich dachte, die wären schon längst unterwegs!
Hast du meine Anzeige nicht aufgenommen?
Mach hinne, sonst schick ich den Hexer. Und dann wird's hässlich.
Sorry, im Moment viel zu tun, sind aber on the way. Ein Neuling hat die Anzeige verschlampt ;)
Es kann den ganzen Tag so weiter gehen
Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 462
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 12:46

Re: Neues Pferd für meine Krieger

Beitrag von Lucy »

Japp, Füsse aus den Steigbügeln und ordentlich sitzen lernen...und eine vernünftige Trense ordern, japp der Fotohinter/unterrgrund ist klasse.
Antworten