Kampfmatten als Untergrund

Gewußt wie! Hier könnt Ihr eure Kitbashing und Customs-Geheimnissse teilen
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5522
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Masterknobel » Mo 5. Nov 2018, 17:38

So, bin heute dazu gekommen die "Wiesen Matte" auszupacken, da rieselte noch mehr Beflockungsmaterial runter. :1020
Aber das ist bei solchen Artikeln völlig normal und nicht weiter dramatisch, da immer noch genug Material vorhanden ist. :1027
Ansonsten ist diese Matte genauso wie die "Wüstenmatte" aufgebaut.
Hier mal ein paar Bilder.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 392
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Valiarde » Mo 5. Nov 2018, 17:55

Sehr geil, danke für den Test :1003


Wüste gefällt mir ein ticken besser, aber kann man beide gut verwenden oder? Also ich mags echt. Werd wohl auch zuschlagen :)

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1879
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von James Chester » Mo 5. Nov 2018, 18:23

Beiden matten sind echt top. Was war nochmal der Preis für eine?
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5522
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Masterknobel » Mo 5. Nov 2018, 20:07

James Chester hat geschrieben:Beiden matten sind echt top. Was war nochmal der Preis für eine?
Knapp 19,00€ pro Matte, hier nochmals die Links:

Ich hatte 1 x Wüste bestellt
https://www.ebay.de/itm/Wusten-Zone-Kam ... Swa~BYaA9t
und 1 x Feldboden
https://www.ebay.de/itm/Feld-Zone-Kampf ... 2749.l2649

Vermutlich lassen sich die Matten auch gut auf Spanplatte kleben, wenn man sie dauerhaft verbauen möchte. :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 313
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Draxxor » Di 6. Nov 2018, 14:44

Danke fürs Zeigen, gut dann kann ich mir ja mal 2 Matten Bestellen. :1001
-= Semper Paratus =-

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 4136
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Peewee » Di 6. Nov 2018, 15:42

Tolle Sache!

Aber irgendwie sind die Teile alle ausverkauft... :1026

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5522
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Masterknobel » Di 6. Nov 2018, 15:47

Peewee hat geschrieben:Tolle Sache!

Aber irgendwie sind die Teile alle ausverkauft... :1026
Ich war es nicht. :1028 :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 4136
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Peewee » Di 6. Nov 2018, 15:48

Gestehe!!! Übler Schuft! :3006

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5522
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Masterknobel » Di 6. Nov 2018, 16:10

:3002 Nein Nein Nein.... ich war es nicht :1011
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 231
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitrag von Quartermaster » Di 6. Nov 2018, 18:06

Na, vielleicht doch - als Anstifter. :1020
Nach deinem Test haben hier alle wie die Wilden diese Matten geordert. Und die plötzliche Nachfrage hat das Angebot überflügelt. :1030

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Antworten