alegra 3D (Werkstatt und Behind the Scenes)

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Pete Mitchell

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitrag von Pete Mitchell » Fr 28. Dez 2018, 10:29

Vom fotografieren her wäre ein kleinerer Maßstab tatsächlich manchmal deutlich einfacher. Seit Mitte des Jahres gibt es ja immer mehr 1/12 Figuren, die sehen ihren doppelt so großen Geschwistern zum verwechseln ähnlich da sie auch in Stoff oder Metall gekleidet sind, aber die mögliche Detailtreue von 1/6, bzw. die aktuelle Vielfalt dieser großen Figurenwelt werden sie in naher Zukunft wohl nicht erreichen, dennoch interessant diese Entwicklung hin zu einem kleineren Maßstab.

Ich hoffe, dein Ensemble hatte entspannte Weichnachtstage, liebe Grüße an alle :1007

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 881
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitrag von Inge » Di 1. Jan 2019, 15:08

1/12 ist Puppenhaus-Standartgröße. Gibt es viele Sachen nur beim Kleiden kommt der Kleber zum Einsatz.
Liebe Grüße von Inge

Pete Mitchell

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitrag von Pete Mitchell » Di 1. Jan 2019, 15:15

Für die Puppen schon, aber auch wenn die bisherigen 1/6 Hersteller Ableger ihrer Figuren in halb so groß herstellen Inge?

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1592
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitrag von Valiarde » Mi 23. Jan 2019, 15:29

Pete Mitchell hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 15:15
Für die Puppen schon, aber auch wenn die bisherigen 1/6 Hersteller Ableger ihrer Figuren in halb so groß herstellen Inge?
Ich hab ein paar Coomodel Ritter in 1/12 gesehen auf Bildern und man sieht schon noch mal den Unterschied...1/6 sieht schon eine Runde besser aus.
Aber natürlich wäre vieles auch einfacher in 1/12...von den niedrigeren Kosten ganz zu schweigen. Aber groß sieht einfach beindruckender aus ;)

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2822
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: alegra 3D (Werkstatt und Behind the Scenes)

Beitrag von alegra » Sa 28. Dez 2019, 14:18

Hier mal ein paar Behind-the-scenes-Fotos vom diesjährigen Adventskalender, wenn ihr mögt.

Hulks grüne Lebkuchenmännchen sind aus Salzteig mit grüner Lebensmittelfarbe. Die Farbe ist beim Backen leider so sehr ausgeblichen, sodass ich später mit grüner Acrylfarbe nachgeholfen habe.

Bild

Bild
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5023
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: alegra 3D (Werkstatt und Behind the Scenes)

Beitrag von Dunedin » Sa 28. Dez 2019, 16:40

Ah wieder die leckeren Pesto Kekse. :1003

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2663
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: alegra 3D (Werkstatt und Behind the Scenes)

Beitrag von bernd-s-76 » So 29. Dez 2019, 08:01

Einfach aber genial :2104

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 697
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: alegra 3D (Werkstatt und Behind the Scenes)

Beitrag von Ovy » So 29. Dez 2019, 09:42

Hat er das Krümelmonster vorsorglich schlafen geschickt oder hat der mit Thor gezecht? :1020

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2822
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: alegra 3D (Werkstatt und Behind the Scenes)

Beitrag von alegra » Sa 4. Jan 2020, 13:08

@ Ovy:
Haha, nee das Krümelmonster lag immer auf dem Tisch während der Shootings – bereit als Fotobombe ins Bild zu stürmen oder Kekse abzustauben.

Das kleine Brettspiel im Closeup:

Bild

Die Figürchen hatte ich vor ein paar Jahren im nachweihnachtlichen Wühltisch bei Rewe entdeckt, das waren so kleine Überraschungstütchen im Rahmen des jährlichen Star-Wars-Hypes. Das „Brett“ besteht aus Pappe beklebt mit einem Motivkarton und Lochringverstärkern (die gibt’s wirklich noch im Schreibwarenhandel/tedi)) als Felder. Die Miniwürfel kaufte ich über Ebay.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 2648
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: alegra 3D (Werkstatt und Behind the Scenes)

Beitrag von Retzi » Mo 6. Jan 2020, 13:07

Sehr cool :2104
Datis nepis Potus Kolonia

Antworten