Behind the scenes - Sammelsurium - Update Mai 19

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1707
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Illusion » Do 10. Jan 2019, 16:52

:1008
kamen die aus Asien?
Ich hab den blonden Kopf bei SPACE vorbestellt ( auf den letzten Drücker, als die erste Charge wohl schon ausverkauft war)... und ich bin total gespannt drauf...

Scheint ja ganz gelungen zu sein. :2205

Sag mir, dass sie pale skintone sind... Ich hab auf gut Glück einen pale body geordert, weil gerade was mir genehmes verfügbar war... (und ich bin ja nicht so der basher, dass ich mal eben nen body für was anderes brauchen kann...)

(Mein Köter liegt freilich beim Zoll... nochmal eine Runde AsienEK zum Abgewöhnen... - naja...)
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2694
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » Do 10. Jan 2019, 17:27

Danke erstmal euch beiden für eure Kommentare :1007

Illusion hat geschrieben::1008
kamen die aus Asien?
Ich hab den blonden Kopf bei SPACE vorbestellt ( auf den letzten Drücker, als die erste Charge wohl schon ausverkauft war)... und ich bin total gespannt drauf...

Scheint ja ganz gelungen zu sein. :2205

Sag mir, dass sie pale skintone sind... Ich hab auf gut Glück einen pale body geordert, weil gerade was mir genehmes verfügbar war... (und ich bin ja nicht so der basher, dass ich mal eben nen body für was anderes brauchen kann...)

(Mein Köter liegt freilich beim Zoll... nochmal eine Runde AsienEK zum Abgewöhnen... - naja...)
Ja, die kamen aus China. Ich finde sie auch sehr gelungen, die Technik mit den Ohren könnten die Hersteller ruhig bei mehr Köpfen so machen. Ich benutze im Moment ja den very cool FX05-B Körper, der ist optisch etwas dunkler als die beiden Köpfe und der Body ist offiziell "tan", die Köpfe sind in jedem Fall recht blass, der blonde Kopf wirkt blasser durch die hellen Haare, sie sind aber identisch hell, "pale" sollte passen.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1707
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Illusion » Do 10. Jan 2019, 17:32

Danke - dann will ich mal weiterhin hoffen. :1020
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von James Chester » Do 10. Jan 2019, 17:33

Der blonde Kopf ist echt sehr schick. Wie liegen die preislich so?
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2694
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » Do 10. Jan 2019, 17:40

James Chester hat geschrieben:Der blonde Kopf ist echt sehr schick. Wie liegen die preislich so?
30 eus incl. Versand je Kopf.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1707
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Illusion » Do 10. Jan 2019, 18:41

ich hatte die aus Asien gar nicht gefunden... :(
aber früher oder später werde auch ich doch hoffentlich einen bekommen :D
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2694
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » Do 10. Jan 2019, 19:03

Illusion hat geschrieben:ich hatte die aus Asien gar nicht gefunden... :(
aber früher oder später werde auch ich doch hoffentlich einen bekommen :D
Manche Sachen findet man nur unter ".com" obwohl man den gleichen, international tauglichen, Suchbegriff eingegeben hat. Wenn man unter .com nach ym toys elf head 1/6 sucht, dann findet man die. Die meisten sind von den Preisen aber uninteressant da sie ähnlich teuer, oder teurer, sind wie bei SPACE. Ich hatte die zufällig bei meinem Lieblings-Chinesen im Shop gesehen, sie sollten 29,irgendwas in eus kosten und ich hatte ohnehin dort noch ein paar Kleinigkeiten bestellt die versandfrei waren, da habe ich sie mitbestellt, zumal seine Sendungen zu 99,9% nicht bei der Obrigkeit landen. Landet so ein Päckchen dann aber beim Zoll, dann ist man auf SPACE Niveau beim Preis, der bei diesen Köpfen mit 34,99 auch absolut okay ist. Die Mr. Z Mongolenponys waren bei SPACE auch okay, nur leider schon weg als ich mich dazu entschloss welche zu kaufen, manche Sachen bei SPACE sind dann leider deutlich über den Preisen der Bucht.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2694
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » Sa 26. Jan 2019, 12:25

Aktuell bastele ich an meiner US Kavallerie herum. Dabei war vor allem der John Ford Film "She wore a yellow ribbon"/"Der Teufelshauptmann" mit John Wayne in der Hauptrolle eine gute Inspiration.

BildIMG_9417 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_9392 (2) by petemit, auf Flickr

Ähnlich wie lange Zeit ein Funker, war damals halt ein Trompeter immer in der Nähe des Kommandierenden. Dies wird auch im o. g. Film in vielen Szenen gezeigt, tatsächlich war der Schauspieler einer der Stuntmen und er blies eifrig verschiedenste Signale um der Truppe Befehle ihres Hauptmanns zu übermitteln ;) .

BildIMG_9409 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_9466 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_9464 (3) by petemit, auf Flickr
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 2150
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Retzi » So 27. Jan 2019, 19:23

Aber Dein "Hauptmann" ist doch vom Rang her ein Sergeant oder irre ich mich da?

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2694
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » So 27. Jan 2019, 19:31

Retzi hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 19:23
Aber Dein "Hauptmann" ist doch vom Rang her ein Sergeant oder irre ich mich da?
Ja, das ist ein Sergeant...vom Film inspiriert, das wollte ich eigentlich gesagt haben :1028 Er geht in Richtung von Sergeant Tyree, der ist im Film der "Troubleshooter" von Hauptmann Brittles.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Antworten