T - Tinnúviel

Antworten
Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5180
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

T - Tinnúviel

Beitrag von Dunedin » So 27. Okt 2019, 15:48

Die Bilder wurden allesamt mittels Rückpro erstellt. Um den Szenen mehr Tiefe zu verleihen, wurden hier und da Plastikpflanzen und Lianen in den Vorder- oder Mittelgrund gestellt

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 783
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Ovy » Di 5. Nov 2019, 17:41

Die Vordergrundelemente waren echt effketiv. Ich mag, dass die Bilder alle irgendwie etwas anders belichtet sind, etwas experimentell. Das erste hat sowas magisches von "Gandalf ist zurück! Und er ist weiß!" :1020
Am besten finde ich das letzte, herbstliche Bild, das wirkt sehr natürlich vom Licht und allem, auch wie da ein Auge vom Schatten versteckt wird und dass es etwas diffus ist. Sie hat auch meinen Backdrop-Oscar bekommen.

Ein dynamisches Bogenschieß-Bild wäre auch cool gewesen. Baue grade selber bisschen an einem Bogen rum, und ich musste merken nicht jeder Körper kriegt solche Posen hin. :D

Benutzeravatar
Blackpink
Beiträge: 280
Registriert: Di 23. Apr 2019, 17:10

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Blackpink » Di 5. Nov 2019, 18:56

Eine hübsche Elfe hast du da und das Outfit gefällt mir auch sehr gut!
Die Bilder waren leider nicht ganz so stimmig für mich.
Vielleicht lag es an der Belichtung oder das die Haare etwas wirr aussahen.
Aber die Gute hatte ja auch im Wald sicher keine Zeit auf ihr Styling zu achten!

Auf jedenfall habe ich mich gefreut eine weitere spitzohrige Dame zu sehen! :1003

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 523
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Kayla » Mi 6. Nov 2019, 13:33

Wie ich in der Pflicht schon schrieb, gehörte Tinnúviel bei mir zu den Beiträgen,
um die ich sehr oft "herumgeschlichen" bin und bei denen ich so unsicher war, Bild
was die Punktevergabe anbelangte. In der Kür konnte sie für mich noch gewinnen
und mir gefallen besonders die letzten 3 Fotos mit Kapuze, sie wirkt nachdenklich
und irgendwie geheimnisvoller. Auch das 1. Foto mit den Sonnenstrahlen mag ich.

Die Vordergrundeffekte mit Pflanzen finde ich auch klasse. :1027 Aber irgendwie
steht sie mir auf den Fotos im mittleren Teil zu steif da und teils mag ich die sehr
helle Ausleuchtung nicht, finde sie irgendwie nicht sooo stimmig zur Waldwirkung.
Das mag aber auch eine persönliche Vorliebe von mir sein, je nach Kontext ...

Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn wir Tinnúviel hier wiedersehen! Bild

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2529
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Illusion » Mi 6. Nov 2019, 13:36

Mir gefällt das 2. Foto am besten... macht schon was her, wenn sich im Vordergrund noch zum Backdrop passende Requisite wiederfindet. :1027
~ Working tomorrow for a better today ~

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1688
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Valiarde » Mi 6. Nov 2019, 13:37

Illusion hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 13:36
Mir gefällt das 2. Foto am besten... macht schon was her, wenn sich im Vordergrund noch zum Backdrop passende Requisite wiederfindet. :1027
Mir auch. Ich liebe solch moosbewachsenen Wald. Hab da noch ein paar schöne Bilder von Teneriffa im Loorbeerwald. Das zweite Bild hat mich auch in den Bann gezogen bei dieser Serie.

Benutzeravatar
Dirty Harry 63
Beiträge: 374
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 22:57

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Dirty Harry 63 » Di 12. Nov 2019, 15:20

T - Tinnúviel…

so, wieder Elfe und ganz dünnes Eis, damit ich mir nicht wieder...lassen wir das. Reicht sich einmal daneben zu nehmen.

Trotz allem, war sie von allen Elfen, die, die mich am wenigsten angesprochen hat. SORRY. Um so mehr als ich erfahren habe dass sie von Mick ist und im Vergleich zu Krampus und Mad Heidi irgendwie Welten zwischen waren. Meine ganz persönliche Meinung und Empfindung...

Es war leider die Figur, die bei mir an letzter Stelle kam, die mich weder in Pflicht noch Kür abgeholt hat. Und ich betone hier nochmal, es gab eigentlich keinen Platz der für sich so grottenschlecht war, alle waren auf Ihre Weise gut und alle waren sie Dicht beieinander. Aber einer ist der Erste und einer ist der Letzte.
Go ahead, make my day….you feel lucky, punk?

Antworten