Baustelle 21st Century Willys Jeep

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1726
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Retzi » So 12. Aug 2018, 13:44

Danke :1001

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1199
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Pete Mitchell » So 12. Aug 2018, 14:35

Sei schlau, lern am Bau :1024 :1024 :1024

Super Einfall Detlef, sehen toll aus die Duplikate.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 969
Registriert: So 7. Feb 2016, 21:21
Wohnort: Schmallenberg

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Rufus » So 12. Aug 2018, 20:46

:shock: wow,verdammt cool was du da gemacht hast. Klasse :1001
Respekt wer's selber macht.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4309
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Masterknobel » So 12. Aug 2018, 21:11

:1008
Das ist ja mal ein super tutorial, mit einem perfekten Ergebnis. :2211 :1005
Der Jeep wird bestimmt der Hammer. :1001
Die Räder und der Kleinkram sehen so professionell aus, damit kannst du bestimmt in Serie gehen. :1030 :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 1934
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon alegra » Mo 13. Aug 2018, 09:34

Unglaublich beeindruckend, mit wie viel Detailgenauigkeit Du arbeitest und vor allem, wie Du Dir zu helfen weißt. :1027
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1682
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon McGee » Mo 13. Aug 2018, 22:32

Die Räder sehen perfekt aus :1001 Ist ja gar nicht zu sehen das es 2Teile sind
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1119
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Toyman » Di 14. Aug 2018, 10:37

:1005 :1001

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1726
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Retzi » Di 14. Aug 2018, 11:58

Weiter gehts mit dem Außenspiegel. Er war schon mehrfach geklebt und die Spiegelfläche war weg.
Ich habe die Bruchstellen gesäubert und in beide Hälften ein 1,2mm Loch gebohrt. Dann die beiden Teile mit einem Kupferdraht und Sekundenkleber wieder verstiftelt und die Bruchstelle gespachtelt und beschliffen.

Bild

Bild

Die Spiegelfläche aus einer CD Hülle herausgedremelt und eingeklebt.

Bild

Bild

Bild

Später wird hier der Spiegel mit Spiegelfolie beklebt.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4309
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Masterknobel » Di 14. Aug 2018, 12:01

Gewusst wie. :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1199
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Baustelle 21st Century Willys Jeep

Beitragvon Pete Mitchell » Di 14. Aug 2018, 13:07

Also... :1008 ...ich habe ja selbst mal zwei 21st Jeeps gehabt und kenne den Aussenspiegel, der ist bei 21st zwar noch etwas stabiler gehalten als bei anderen Herstellern von 1/6 Jeeps, aber da noch ein Loch hineinzubohren...Hut ab Detlef...altes Adlerauge! :2104 :2208
"What we do in life, echoes in eternity!"


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste