Der 1000-Fragen-Thread

Ihr sucht Hilfe oder habt Fragen zum Kitbashen usw. - Hier wird geholfen.
Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 221
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Karen » Mi 12. Jun 2019, 23:26

Synthetische Fasern/Haare lassen sich nur sehr schlecht färben. Da habe ich bisher keine zufriedenstellenden Ergebnisse bekommen und lass es einfach.
Bei Naturfasern muss man darauf achten, dass man die richtige Farbe für die entsprechenden Fasern nimmt. Es gibt da die zwei Gruppen:1. Eiweißfasern = Wolle/Haare verschiedener Tiere und Seide, 2. Pflanzenfasern wie Baumwolle und Leinen. Echthaar kann man natürlich mit handelsüblicher Haarfarbe zu Leibe rücken. Heller färben geht, wie schon vorher gesagt, nicht. Da muss man bleichen. Dabei kann das Ergebnis auch völlig unerwartet ausfallen. (Beim Stoffe bleichen wurde bei mir aus anthrazit orange und aus beige lachsfarben statt dass es einfach heller wurde.)
Wenn du einem Kopf graue Haare rooten willst, sieht es am natürlichsten aus, wenn du Haare mehrerer Farben mischst wie weiß, grau und braun.
Es gibt kein Übel an sich. Übel besteht nur aus Mangel an Übereinstimmung zwischen Vorhandenem.
(A. C. H. Smith)

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 621
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Valiarde » Do 13. Jun 2019, 13:11

Danke euch für eure Erfahrungen und Anregungen. Werde ich beim HS Kauf definitv beachten. Vielen Dank :)

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 621
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Valiarde » Sa 29. Jun 2019, 14:07

Bild

bekommt man das irgendwie hin?
Zuletzt geändert von Valiarde am Sa 29. Jun 2019, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 621
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Valiarde » Sa 29. Jun 2019, 14:07

Bild

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5665
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Masterknobel » Sa 29. Jun 2019, 14:42

Kannst du den Pin, am Hals des Bodys rausholen?
Wenn ja, dann müsstest du den entfernen und gegen einen der Doppelkugelköpfe austauschen.
Wird ein bisschen experimentieren sein, aber sollte funktionieren.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2795
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Pete Mitchell » Sa 29. Jun 2019, 15:56

...und das kleine Teil oberhalb der Handpegs muss noch in den Kopf, da rein kommt dann eine Seite von einem der Kugelkopfadapter.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 621
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Valiarde » Sa 29. Jun 2019, 16:31

Masterknobel hat geschrieben:
Sa 29. Jun 2019, 14:42
Kannst du den Pin, am Hals des Bodys rausholen?
Wenn ja, dann müsstest du den entfernen und gegen einen der Doppelkugelköpfe austauschen.
Wird ein bisschen experimentieren sein, aber sollte funktionieren.
Kann den Halspeg raus machen der drin ist.
Ich glaube ich hätte keinen billig Body kaufen sollen. Selbst mit dem größten runden Halspeg Knubbel ist es zu locker...

Danke euch für dir Tipps ich probiers noch mal und ansonsten bestell ich mir bei Space noch coomodel bodies. Damit sollte es wohl auf jeden Fall gehen denke ich.

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 2291
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von McGee » Sa 29. Jun 2019, 19:06

Ich hab diese Bodys auch .Der Kopf ist von Spartacus , richtig.
Selbst wenn du den Kopf auf den Body bekommst wirst wohl eine recht breite Rille zwischen Hals und Body haben .Also entweder brauchst dann einen Schal oder besser einen Muscular Body
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 621
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Valiarde » Di 16. Jul 2019, 14:03

Kann gerade keine Links verlinken, aber "Flash Gordon Ming the Merciless" könnt ihr eingeben, damit ihr seht was ich meine.

So eine Robe mit den breiten Ärmeln bräuchte ich, gibt es da was passendes? Die ganze Figur ist mir leider etwas teuer, aber ich überlege noch ob ich sie zum Kitbashen kaufen sollte

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 621
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Der 1000-Fragen-Thread

Beitrag von Valiarde » Mi 17. Jul 2019, 16:44

Ich schon wieder, ich mach die 1000 Fragen alleine voll :1020 :1020

Brauchen ein Phicen Body, diesmal weiblich. Habe gelesen, dass manche sehr zierlich ausfallen und Kopf und Standard Hände dann überdimensioniert wirken. Ist das so?

Bräuchte einen Hellen body zB den tbleague s01A
Passt der zu den gängigen Extremitäten?

Antworten