Kampfmatten als Untergrund

Gewußt wie! Hier könnt Ihr eure Kitbashing und Customs-Geheimnissse teilen
Online
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4769
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Masterknobel » Do 25. Okt 2018, 07:31

Der Gedanke dahinter war, das ich zu dem Preis kein Deko / Streumaterial im Eisenbahnzubehör bekomme, um 2 so große unterschiedliche Flächen zu gestalten.
Ob da nun das Trägermaterial aus Vinyl oder Neopren ist, war mir in dem Fall nicht so wichtig.
Bei Bedarf ausrollen, nutzen und wieder problemlos wegräumen, war mein Fokus.
Wie bereits erwähnt, werde ich Bericht erstatten. :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Angus71
Beiträge: 203
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 07:21

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Angus71 » Do 25. Okt 2018, 08:01

Hallo Masterknobel,
Coole Idee :1001 . Bin schon auf Bilder gespannt.
Grüße Angus71
Besser selber machen als kaufen :2104 .

Valiarde
Beiträge: 207
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Valiarde » Do 25. Okt 2018, 08:53

Also ich werde mir demnächst auch mal was von holen, weiß noch nicht ob als Untergrund für mein Regal um die Figuren auszustellen oder rein für Szenenbilder. Aber ich warte mal noch auf die Review :D

Online
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4769
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Masterknobel » Do 25. Okt 2018, 09:03

Angus71 hat geschrieben:Hallo Masterknobel,
Coole Idee :1001 . Bin schon auf Bilder gespannt.
Grüße Angus71

Danke schön, aber die ursprüngliche Idee war nicht von mir, ich hatte nur aufgrund des Hinweises was rausgesucht und bestellt. :1028
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Online
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4769
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Masterknobel » Fr 2. Nov 2018, 23:21

Heute ist eine der beiden Matten angekommen, morgen mal schauen, wie sie verarbeitet ist. :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Valiarde
Beiträge: 207
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Valiarde » Fr 2. Nov 2018, 23:28

Masterknobel hat geschrieben:Heute ist eine der beiden Matten angekommen, morgen mal schauen, wie sie verarbeitet ist. :1030


Also in knapp 30 Minuten :mrgreen:

Online
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4769
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Masterknobel » Fr 2. Nov 2018, 23:57

Plus ca 12 Stunden. :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Online
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4769
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Masterknobel » So 4. Nov 2018, 19:19

So, bin heute mal dazu gekommen 1 von den Matten auszupacken und Bilder für für euch gemacht.
Geliefert wurden sie in 1 Posterpapprolle, im aufgerollten Zustand.
Das Trägermaterial scheint ein Faser verstärkter, dünner Karton zu sein, der deckend sehr fein Beflockt ist und mittig mit kleinen Steinchen beklebt wurde.
Das erst aufrollen sollte man über einem Mülleimer machen, da sich ein Teil der Beflockung löst und sich so das aufsaugen sparen kann. :1022
Ansonsten hält die Befockung sehr gut und unterm Strich, ist es eine schöne / schnelle Möglichkeit einen mobilen outdoor Boden zu gestalten.
Nach Gebrauch einfach wieder aufrollen und in die Papprolle zurück schieben, so ist er dann gut zu lagern, ohne das was kaputt geht. :1030
Der hier gezeigte Boden ist "Wüstenboden" im Original ist er richtig Sandfarben und nicht so hell wie auf den Bildern.

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Valiarde
Beiträge: 207
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Valiarde » So 4. Nov 2018, 20:02

Finde es sieht schon sehr realistisch aus. Mir gefällts von den Bildern:)

Benutzeravatar
Tom207
Beiträge: 1092
Registriert: So 16. Aug 2015, 16:31
Wohnort: Gönnheim

Re: Kampfmatten als Untergrund

Beitragvon Tom207 » So 4. Nov 2018, 22:24

Die sieht aber mal fett aus!! :2104 :2104
thanxx for looking, :T.O.M:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
threeA


Zurück zu „Tutorien , Tipps & Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste