Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2184
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » Sa 15. Dez 2018, 13:01

Es kam ja kürzlich mal die Frage auf "wie bringst Du all deine Sachen unter?". Ein Problem was man in 1/6 schnell mal hat. Ich halte Küche, Bad, Flur und Schlafzimmer frei von Figuren, im Arbeits-/Hobbyzimmer sind natürlich noch verpackte Dinge, das Wohnzimmer hingegen muss während meiner "Work in Progress" (WIP) Zeiten ganz besonders dran glauben und ist auch sonst recht üppig mit Figgis bestückt. Das gibt mir auch eine gewisse Inspiration wenn man mit dem Auge einfach mal über die Sammlung gleiten kann und man ab und an auch plötzlich auf eine Idee kommt etwas zu ändern. Somit sind die beiden Epochen in denen ich mich schon immer am meisten rumgetrieben habe, der amerikanische Bürgerkrieg und das napoleonische Zeitalter, hier auch in weiten Teilen ständig vertreten...ergänzt um den Bereich Star Wars. Manch einem wären hundert kleine Männchen im Raum zu viel des Guten...ich hole einfach meine Kindheit nach ;)

Ich dachte mir, ich fange auch mal so eine Art Sammelthread meiner Sammlung an und stelle hier die ersten Bilder rein.

Hier ist so eine Art "durch die Jahrhunderte Galerie", von links nach rechts ein franz. Kürassier, ein amerikanischer Dragoner aus dem Unabhängigkeitskrieg, ein Nordstaaten Kavallerist, zwei seiner "Vettern" aus dem Süden, einer der beiden Mexikaner, ein australischer Lighthorse Mann und ein Mitglied des Deutschritterordens.
BildIMG_8871 (2) by petemit, auf Flickr

Irgendwann kam ich an die Frage die man sich als 1/6 Pferdebesitzer so stellt, "schaffe ich mir immer mehr von denen an oder tausche ich je nach Epoche die Sättel?"...ähm...gut...die Antwort die ich mir gegeben habe kennt ihr... ;)
Hier haben wir drei meiner Kosaken, und drei US-Kavallleristen aus der Zeit der Indianerkriege, da kommen wir gleich nochmal hin.
BildIMG_8860 (3) by petemit, auf Flickr

BildIMG_8856 (2) by petemit, auf Flickr

Ja...klar...man könnte da auch einfach eine schöne gestickte Decke auf die Schrankwand legen :D ...im Vordergrund ein Apache Kampfhubschrauber der von BBI stammt und für den ich in der Bucht ein "Radom" (das große schwarze Teil oben druff) finden konnte weshalb er zwecks Montage im Moment mal den Keller verlassen durfte.
BildIMG_8854 (2) by petemit, auf Flickr

Man kann auf dem vorherigen und diesem Foto erahnen...die Armybuildergene haben meine franz. Truppe ein wenig wachsen lassen :3003
BildIMG_8855 (2) by petemit, auf Flickr

Joa...und nun nochmal ein wenig US Kavallerie...der Film Hostiles hinterließ seine Spuren. Bislang war meine US Kavallerie zeitlich im US Bürgerkrieg angesiedelt, ich habe dann bei battlegear toys neue Hosen und Jacken geordert, dazu noch ein wenig Kleinkram, Ausrüstung und Stiefel nahm ich von der bisherigen Truppe (sorry Jungs) und mit Hilfe des aktuellen DiD Bodies entstanden nun sieben Mann plus Scout, ob ich mit denen den Weg nach draussen noch in 2018 finde ist fraglich, morgen soll es schneien :?
BildIMG_8864 (2) by petemit, auf Flickr

Aber...dies ist ja der "bin noch dabei" Thread und so kann man schon mal einen ersten Blick drauf werfen.
BildIMG_8877 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_8880 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_8882 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_8888 (2) by petemit, auf Flickr
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3805
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Peewee » Sa 15. Dez 2018, 14:15

:1026

Whow!!!! Was für eine grandiose Sammlung!!!

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1297
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Toyman » Sa 15. Dez 2018, 21:13

Da sind ja echt coole Sachen dabei. :1001

Bei mir sind die Jim's in meiner ganzen Wohnung verteilt sogar auf dem Klo sind welche zu finden. :1002

Mir ist das Scheißegal ! :1024 :1024 :1024

:1007

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5002
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Masterknobel » So 16. Dez 2018, 08:44

Das ist schon heftig, was du da schon alles angesammelt hast und das bis jetzt gezeigte, wird bestimmt nur die Spitze des Eisbergs sein. :1008 :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2184
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » So 16. Dez 2018, 09:24

Vielen Dank für eure Kommentare. :1007

Na ja...den Kellerraum fotografiere ich mal lieber nicht, da sind dann auch die Fahrzeuge und der ganze 1/18 Bereich. Es sammelt sich schon was an in gut 20 Jahren :shock: :lol:

...und das muss man sich auch vor Augen halten wenn man relativ neu im Hobby ist...das ist nicht mal eben in zwei, drei Jahren gekauft...bevor hier noch jemand einen Schock bekommt... ;)
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3805
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Peewee » So 16. Dez 2018, 09:29

-Singt laut und schräg-

"Wir woll'n den Keller seh'n, wir woll'n den Keller seh'n, wir woll'n sofort den Keller seh'n!!!!"

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2184
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » So 16. Dez 2018, 10:38

Peewee hat geschrieben:-Singt laut und schräg-

"Wir woll'n den Keller seh'n, wir woll'n den Keller seh'n, wir woll'n sofort den Keller seh'n!!!!"
https://www.youtube.com/watch?v=uEu_2ptuRNI :lol: :lol: :lol:
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2184
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Pete Mitchell » So 16. Dez 2018, 10:56

So, und dann gibt es mal was zum Thema "WIP"...ich beginne mit den Worten; und dann war da noch Retzi, der meine Neuanschaffung einer weiteren napoleonischen Kanone mit "Das ist jetzt natürlich blöd, da musst Du ja noch mal sechs Figuren kaufen, sonst ist das Ganze ja nicht komplett" kommentierte. :shock: Och neee...

Gesagt getan, vier der besagten Verstärkung sind da, für einen fehlt mir aber noch der Kopf:
BildIMG_8904 (2) by petemit, auf Flickr

Dieser HS ist uuuuuuuralt und gehört zu einer Sideshow Civil War Figur eines New Yorker Zouaven
BildIMG_8928 (2) by petemit, auf Flickr

Den hier nennen die anderen alle nur "Spanier"...warum auch immer
BildIMG_8933 (2) by petemit, auf Flickr

Édouard...ein berüchtigter Kneipenschläger aus Marseille ;)
BildIMG_8925 (2) by petemit, auf Flickr
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3805
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von Peewee » So 16. Dez 2018, 11:05

Die drei sind klasse!!!
Super gecastet! :2104

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1906
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Behind the scenes - Sammelsurium - WIP

Beitrag von McGee » So 16. Dez 2018, 12:03

Passen perfekt die 3 :1001 :1001 :1001
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Antworten