Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Ob größer oder kleiner, hier passt alles hin, was nicht 1/6 ist. (auch andere Collectibles wie Statuen und Büsten)
heuspringer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 08:42

Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von heuspringer » Mi 8. Mai 2019, 17:00

Hallo Action-Figure Gemeinde!
Ich suche eine Fahrerin für ein RC-Modell! Es ist im Maßstab 1:10. Daher sind die Figuren im Maßstab 1:6 zu groß und im Maßstab 1:12 zu klein um realistisch auszusehen.
Am liebsten wäre mir eine weibliche Figur mit Brust Größe L und muskulös. Als erste Möglichkeit habe ich von Phicen das Modell PLMB2018 -S26A gefunden, welches mit Kopf immer noch 27cm groß wäre. Leider war meine Suche im Internet nicht sonderlich erfolgreich, da meistens keine Größenangaben vorhanden waren.
Nun meine Frage an Euch.... wer weiß welcher Hersteller Figuren in dieser Größe anbietet oder welche Figuren klein ausfallen?!
Ich bin für jeder Tipp dankbar!

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 285
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Quartermaster » Do 9. Mai 2019, 10:55

Hallo erstmal bei uns im Forum! :2101

Hmm, Maßstab 1:10 - dann hätte eine Figur mit realer Körpergröße von 1,80 m eine Höhe von 18 cm. Setzen wir mal für eine weibliche Figur etwas weniger an, vielleicht 16 bis 17 cm.
Dann wären 27 cm Körperhöhe (vermutlich ohne Kopf - mit Kopf kämst du ggf. auf ca. 29cm) definitiv zu viel. Stell Dir vor, die Fahrerin wäre in 1:1 2,70 m groß!!! :1008

Vielleicht könnte man es mit einem Teenager Body versuchen:
https://www.space-figuren.de/Alle-Theme ... 5a830afc55
Die Figur ist mit Kopf ca. 22 cm hoch und damit streng genommen aber immer noch zu groß.

Eine andere Idee wäre, tatsächlich weiter im 1:12-Bereich (Standard-Puppenhausgröße) zu schauen und dort eine größere Figur zu nehmen. Denn zwischen 1:10 und 1:12 ist der Maßstabsunterschied nicht ganz so groß wie zwischen 1:10 und 1:6. An den Muskeln und der Oberweite könntest Du dann mittels „Auspolstern“ der Kleidung arbeiten.

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 268
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Figurephilia » Do 9. Mai 2019, 17:47

Hi! :1007

Wie wäre es denn mit sowas hier:
https://www.ebay.de/itm/302948209543

Kann man ja noch etwas bearbeiten bei Bedarf.

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 1069
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Adele » Do 9. Mai 2019, 18:10

Hallo erstmal :1007 ,

vielleicht wäre auch das passend.

https://onesixthkit.com/index.php?route ... ct_id=1632
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5674
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Masterknobel » Do 9. Mai 2019, 20:29

Hallo und Willkommen im Forum.
An den von Adele empfohlenen Body hatte ich auch gedacht. :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Puppeteer
Beiträge: 130
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 21:48

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Puppeteer » Do 9. Mai 2019, 22:28

Hi,
Maßstab 1/10 entspricht im Actionfigurenbereich ungefähr den sog. 7 inch Figuren.
Die Fa. NECA hat gerade eine Figurenserie namens "Heroes of the Storm" und dort das Figurendoppelpack "
Illidan & Nova" - : https://www.ebay.de/itm/NECA-HEROES-OF- ... SwcT5b1gfx

Ist natürlich wieder ein Kauf aus dem Ausland mit dem üblichen Post- und Zollrisiko, aber maßstäblich somit vorhanden. Die oben schon erwähnte PORTAL 2 / Chell Figur ist allerdings auch schon im richtigen Maßstab und bietet m.E. mehr Customizingpotential.

Hier nochmal ein Schnellüberblick, was es aktuell so an 1/10 Actionfiguren gibt:
https://www.figureland.co.uk/110-scale-55-c.asp

Zur Seite selbst/zum Händler habe ich keine Erfahrungen bzgl. Verkaufsverhalten.

Nachtrag:
Ganz vergessen, der 70er Jahre-Klassiker MADELMANN (ebenfalls 1/10 Scale), der sich immer noch tapfer als gut erhältliche Neuauflage auf dem Figurenmarkt hält.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... n&_sacat=0

und dort auch Damen:
https://www.ebay.de/itm/MADELMAN-ORIGIN ... SwCrtc0Ifj
Gruß :1007
Puppeteer

heuspringer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 08:42

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von heuspringer » Fr 10. Mai 2019, 09:12

Vielen Dank an alle!

Langsam bekomme ich einen Einblick von den verschiedenen Möglichkeiten...
Ich kannte bis jetzt nur die Neca Figuren (von denen ich auch ein paar im Regal stehen habe) oder von den Kindern die Barbie-bzw. Monster High-Größe.
Die 18cm Neca Figuren sind etwas zu klein und leider auch unbeweglich. Bei den von mir erwähnten Phicen-Modell finde ich den "gelenklosen" Körper toll!

Ich bin gespannt, ob noch mehr Vorschläge von Euch kommen werden!

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 4489
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Peewee » Fr 10. Mai 2019, 11:14

Ich hätte da vllt. was für dich!
Komme nur gerade nicht auf den Namen von der Tante... Da isse!
https://www.flickr.com/photos/26069793@N05/10550595216

So eine hab ich noch im Keller liegen, OVP, falls sie in dein Konzept passt, melde dich gerne bei mir.

Ansonsten könnte ich noch die Figuren von Mego empfehlen, die passen auch ganz gut zu dem Maßstab, meine ich.
Findet man recht häufig in der Bucht.

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2795
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Pete Mitchell » Fr 10. Mai 2019, 11:19

Peewee hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 11:14

Komme nur gerade nicht auf den Namen von der Tante... Da isse!
https://www.flickr.com/photos/26069793@N05/10550595216

...ähm..."Yvonne" von Zica Toys ;) :lol: :lol: :lol:
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 4489
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Suche passende Female Figur für rollendes Diorama...

Beitrag von Peewee » Fr 10. Mai 2019, 11:35

Jaaa. Nachdem ich das Bild endlich gefunden hatte, wusste ich es auch wieder. :1020

Antworten