Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Ob größer oder kleiner, hier passt alles hin, was nicht 1/6 ist. (auch andere Collectibles wie Statuen und Büsten)
Julmond
Beiträge: 124
Registriert: So 4. Aug 2019, 23:20

Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Julmond » Do 8. Aug 2019, 22:27

Heute mal ein paar Einblicke... ;)

Nach einem heißen Tag im Herbst

Bild



Sommerzeit-Fohlenzeit

Bild


Wehe wenn sie losgelassen....


Bild




Lieben Gruß Jella
Und wenn du nicht weißt was du tust, dann mach´es wenigstens elegant

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2964
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Hubert Fiorentini » Do 8. Aug 2019, 22:31

Das Herbstbild gefällt mir am Besten. Toll
mit dem Lichteinfall. :2104

Welcher Maßstab ist das?
Schau mer mal, na seng mer scho.

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 482
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Schmuggler » Do 15. Aug 2019, 16:46

Deine 1:32 gefallen mir gut, weil Du die echten Lichtverhältnisse perfekt ausnutzt!

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 5407
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Peewee » Do 15. Aug 2019, 17:54

Oh, die hatte ich ja glatt übersehen! :1026

Sehr schön gemacht! Die Kleinen hast du wirklich perfekt in Szene gesetzt. :2104
Ut nullus alium at iram provocet

Julmond
Beiträge: 124
Registriert: So 4. Aug 2019, 23:20

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Julmond » Sa 17. Aug 2019, 23:14

Danke für eure lieben Kommentare :)

@Hubert Fiorentini - das ist 1:32 , die Pferde sind im Schnitt 9 bis 10 cm klein.

Ausritt am Abend

Bild

Lieben Gruß Jella
Und wenn du nicht weißt was du tust, dann mach´es wenigstens elegant

Julmond
Beiträge: 124
Registriert: So 4. Aug 2019, 23:20

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Julmond » So 15. Sep 2019, 14:00

Im letzten Licht des Tages

Bild



Bild



Bild

Lieben Gruß Jella
Und wenn du nicht weißt was du tust, dann mach´es wenigstens elegant

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Dunedin » So 15. Sep 2019, 14:47

Schöne Bilder. Welcher Maßstab ist das?
Bild

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 2683
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von McGee » So 15. Sep 2019, 19:43

Die letzten 3 Bilder gefallen mir sehr gut :1027
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 5407
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Peewee » Mo 16. Sep 2019, 13:01

Oh ja! Sehr schöne Bilder!

Dürfte Schleich sein oder Vergleichbares?
Ut nullus alium at iram provocet

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1207
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Einblicke in meine Dioramenwelten 1:32 und 1:22

Beitrag von Valiarde » Mo 16. Sep 2019, 14:21

Ich mag es wie das Licht fällt, so als wäre tatsächlich ein Baum im Weg und macht unregelmäßige Schatten. Kann man sich auch mal für andere Maßstäbe merken :)

Antworten