I - Near Fort Wilderness

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2164
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Illusion » Sa 9. Nov 2019, 12:24

Nächstes Jahr gibt es ja mehr Punkte zu verteilen! - da geh ich jetzt mal fest von aus. Bild
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
DEATH DEALER
Beiträge: 202
Registriert: So 16. Aug 2015, 18:58

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von DEATH DEALER » Sa 9. Nov 2019, 16:09

Der Kopf ist sehr gut umgestaltet, ich dachte erst der wäre komplett selbst modelliert - es gab im alten Forum mal ein Mitgleid das komplett selbst Köpfe von Berühmtheiten modelliert hatte.

Ein paar Skalps am Gürtel oder ein Beutel aus Indianerhaut, Knochenkette o. ä. wären noch passende Details gewesen aber da hätte ich auf die Schnelle auch keine Idee, wie man sowas hätte gestalten können. Zu den Skalps evtl schwarzes Mohair mit Tamiya (sehr gut für frisches Blut, kann man auch mit schwarzer Farbe vermischen um Dunkles Blut zu erhalten) clear red vermischt und am Gürtel trockenen lassen aber da müsste dann auch noch die Kopfhaut irgendwie ran.

Benutzeravatar
Dirty Harry 63
Beiträge: 243
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 22:57

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Dirty Harry 63 » So 10. Nov 2019, 14:21

Near Fort Wilderness...

McGee...oh Gott, da wer ich ja nie drauf kommen...Wahnsinn. Nun gut, so richtigen Schlächter stell ich mir anders vor, was die Blutspritzer angeht. Ich hätte das Gesicht eher mit Blut verschmiert, da bei so einem Nahkampf es unweigerlich zu engen Kontakt kommt, man sich Blut abwischt usw. So fein gesprenkelt sieht für mich etwas befremdlich aus, ansonsten nicht schlecht gemacht. Aber auch hier zu viel Konkurrenz, zu wenig Punkte...SCHADE!!!
Go ahead, make my day….you feel lucky, punk?

Benutzeravatar
Dirty Harry 63
Beiträge: 243
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 22:57

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Dirty Harry 63 » Di 12. Nov 2019, 11:03

Ha, ha...

ich habe gerade in meiner Rateliste nachgeschaut...und festgestellt das ich doch auf Dich getippt habe. :1024
Go ahead, make my day….you feel lucky, punk?

Benutzeravatar
Blackpink
Beiträge: 185
Registriert: Di 23. Apr 2019, 17:10

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Blackpink » Do 21. Nov 2019, 18:32

Alle Achtung, den Kerl so umzugestalten, dass man den Originalkopf nicht mehr erkennt. :D
Er ist wohl richtig gefährlicher Typ mit seinen Blutspritzern im Gesicht.

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 380
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Schmuggler » Fr 22. Nov 2019, 12:07

Das Gesicht gefiel mir sehr gut (außer die vielen unverschmierten Blutspritzer), leider war mir das drumherum zu nichtssagend und hat deshalb keine Punkte von mir bekommen.

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2877
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Hubert Fiorentini » Mo 2. Dez 2019, 14:44

Schmuggler hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 12:07
Das Gesicht gefiel mir sehr gut (außer die vielen unverschmierten Blutspritzer), leider war mir das drumherum zu nichtssagend und hat deshalb keine Punkte von mir bekommen.
Du weißt nicht, was in Fort Wilderness passierte ... ? :1026

:1020 :1020 :1020
Schau mer mal, na seng mer scho.

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 380
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Schmuggler » Mi 4. Dez 2019, 22:33

Wohl nicht! :o

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2877
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: I - Near Fort Wilderness

Beitrag von Hubert Fiorentini » Mi 4. Dez 2019, 23:03

Die Antwort gibt Mel Gibson im Film "Der Patriot" oder die Axt samt Blutspritzern im Gesicht... :1030
Meine Frage war eher ein Insiderjoke, den die meisten Jungs hier im Forum wohl verstanden haben. Der Sohn fragt das den Vater im Film auch.
Schau mer mal, na seng mer scho.

Antworten