T - Tinnúviel

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 4694
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

T - Tinnúviel

Beitrag von Dunedin » So 20. Okt 2019, 16:02

T wie Tinnúviel

Tags: Fantasy

T - Tinnúviel

Beschreibung der Figur: Die Figur stellt die Waldelbin Tinnúviel dar. Natürlich hatten Tolkin und die Herr der Ringe Filme einen gewissen Einfluss. Aber eher auf der Ebene der Inspiration und als Lieferant von Einzelteilen aber nicht als konkrete Vorlage zur Figur.

Body: von Phicen
Kopf: von Wondery
Kleidung: Stiefel von Girls Mission, Gewand aus dem Fundus angepasst. Lederrock selbstgemacht, Brustplatte von Phicen, Umhang Asmus HdR
Zubehör: Waffen von Asmus HdR

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 5093
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Peewee » So 3. Nov 2019, 15:56

Die gute Tinnuviel hatte leider ein wenig Pech, was meine Gunst angeht...

Die Idee ist toll, die Umsetzung an sich auch. Ich mag alle, was sich unterhalb des Halses befindet.
Aber leider mag ich das darüber so gar nicht.

Ich finde diese Lippen so grausig. Viel zu rot, viel zu aufgeplustert. Für eine Elbin einfach viel zu poppig.
Und auch die Ohren wollen mir nicht gefallen, die wirken so angepappt.

Sorry, ich bin mal ehrlich:
Sieht für mich aus wie eine Teilnehmerin an einem Cossplay, die zu tief ins Makeup gegriffen hat.
:1028

(Aber die könnte schön zusammen mit Poppcorn-Thor zu einem Event gehen...)
Ut nullus alium at iram provocet

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 309
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Ovy » So 3. Nov 2019, 16:03

Ja, sie war so die 'schicke' unter den drei Elfinnen, ganz anders als die andren beiden, fast so eine Art Kompromiss aus hochzivilisierter Stadtelfe und naturverbundener Waldelfe. Klar, die Lippen waren sehr Rot, ich hab ja bei den Mediterranern auch zwei Mal roten Lippenstift entfernt, aber ich fand das bei ihr hier noch passend da sie kein reines 'Naturwesen' ist. Ihr hätte man mit bisschen Wasser und Gel noch die Haare bändigen können, hätte mehr zu ihrem Stil und Auftreten gepasst. Bei der Kür fand ich dann die Vordergrundelemente super, die allem mehr Tiefe verliehen haben.

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2115
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Illusion » So 3. Nov 2019, 16:12

:1020 - Peewee, du fasst das ganz gut zusammen...

An sich ein stimmiges Gesamtbild (trotz knalliger Lippen) – aber nicht in meiner Wertung, da mir persönlich dieser Kopf einfach nicht gefallen will und in Relation zu wenig Eigenleistung drinsteckt
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 4694
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Dunedin » So 3. Nov 2019, 16:57

Als die ersten Elfenohr-Köpfe angekündigt wurden, dachte ich mir schon, das wäre doch eine nette Idee für eine Wettbewerbsfigur. Bei meinem letzten Besuch bei SPACE konnte ich dann noch den letzten Wondery Kopf abgreifen. Vielleicht tausche ich bei Gelegenheit die doch etwas zu modernen Stiefel gegen ein etwas traditionelleres Model aus.

Aber vielleicht ist sie ja auch eine gegenwärtige Elfe und geht am Samstag in die Disco.

Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 431
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von russel1 » Mi 6. Nov 2019, 12:34

Also mir gefiel sie, so wie sie ist. :1006
Aber die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. :1030
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 453
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Kayla » Mi 6. Nov 2019, 13:19

Als großer Elfen-Fan habe ich mich mit Tinnúviel sehr intensiv befasst Bild und auch sehr
mit mir gerungen, was die Punktevergabe anbelangte. Aber die beiden anderen Beiträge
mit der Wächterin und der Waldelfe hatten mich einfach sofort in ihren Bann gezogen
und bei Tinnúviel wollte der Funke einfach nicht so richtig zünden ... Bild

Aufgrund des enormen Punktemangels bin ich dann auch noch nach weiteren Kriterien
wie Kreativität und vor allem Eigenproduktion gegangen und sie ging leider leer aus. :1028

Aber ich habe mich dennoch sehr über sie gefreut und bin gespannt, ob Du sie vielleicht
noch weiter verändern wirst oder wir sie in anderem Kontext noch mal wiedersehen ...Bild

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2115
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Illusion » Mi 6. Nov 2019, 13:21

Dunedin hat geschrieben:
So 3. Nov 2019, 16:57
...
Aber vielleicht ist sie ja auch eine gegenwärtige Elfe und geht am Samstag in die Disco.
Die Idee gefällt mir :mrgreen: Da drängen sich mir zudem die Flußgeister aus "Die Flüsse von London" auf... Die gehen auch sehr gerne in Discos
(Kennt wer diese Buchreihe?)
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Dirty Harry 63
Beiträge: 239
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 22:57

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Dirty Harry 63 » So 10. Nov 2019, 19:11

Tinnúviel…

hier geht ganz schnell, das war eine der wenigen Figuren, wo ich mich mal so ausdrücken will, die Himbeere wäre es gewesen. Die Figur kam bei mir nicht an, hat mich nicht mitgenommen...man merkt, hier war der Urheber irgendwie nicht mit Herzblut dran. Aber ich glaube, da geht noch was und Mick kann der Elfe noch was entlocken. Vielleicht entfesselt es bei ihm noch etwas und er überrascht uns noch.
Go ahead, make my day….you feel lucky, punk?

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 4694
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: T - Tinnúviel

Beitrag von Dunedin » Mo 11. Nov 2019, 17:44

Eher nicht. Da sich meine Lebensumstände gerade ändern, wird es von mir wohl nicht mehr viel zu sehen geben.
Himbeere finde ich aber schon etwas beleidigend, damit fällst du ja ein Urteil und sagst, das war die schlechteste Figur im Wettbewerb!
Zu sagen, ist nicht meins, oder hat mir nicht gefallen, jenseits meines Beuteschemas, finde ich alles okay. Mir aber die Himbeere zu verleihen., kränkt mich wirklich. Und wirkt sehr demotivierend.

Antworten