Sattelzeug für 1:6 Pferde

Zeigt Eure Tiere: Hund, Katze, Maus, Pferde, Wildtiere & tierisches Zubehör vom Sattel bis zum Katzenklo
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6511
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Peewee » Di 3. Dez 2019, 08:05

Zeig doch mal den kleinen. :1029
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3434
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Hubert Fiorentini » Di 3. Dez 2019, 09:39

Au ja, zeigen!
:1010 :1010 :1010
Schau mer mal, na seng mer scho.

Benutzeravatar
Cara
Beiträge: 62
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 20:26

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Cara » Di 3. Dez 2019, 12:14

http://www.gut-goldbach.wg.am/wanderreiten/

Hier sind einige Bilder von dem kleinen Militärsattel. :1030

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6511
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Peewee » Di 3. Dez 2019, 15:35

:1026

Gib es endlich zu: du MUSST eine Schrumpfmaschine im Keller haben!

(Ich kenne Cara's Arbeiten ja nun schon seit vielen Jahren. Immer denke ich "Jetzt geht es nicht mehr doller", und -zack- setzt sie noch einen drauf!)
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Itan
Beiträge: 59
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 21:53

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Itan » Di 3. Dez 2019, 20:37

Ich geh dann mal Freundschaftsbändchen knüpfen :shock: :shock: :shock:
Oberkrasshammer! Sehr sehr schön!
Da bekommt man direkt Minderwertigkeitskomplexe.
Gibst Du auch workshops?

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 774
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Ovy » Di 3. Dez 2019, 21:25

Cara hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 19:24
[...]
Pferde mit Gelenken sind zwar einerseits ganz cool für verschiedene Posen und Bewegungen, aber leider sind diese Gelenke ja immer irgendwie sichtbar, was zu Lasten der Realität geht. Siehe dieses Pferd von Asmus...
Oder die Gelenke leiern aus und nach einer Weile hängt das Pferd nur noch "wie ein Schluck Wasser in der Kurve". (wie mein altes Sindy Pferd) :mrgreen:
Da hast du natürlich recht, bei so einem großen Teil wirken die Gelenke sicher auch noch störender als beim meist irgendwie bekleideten Menschen. Wäre trotzdem schön mal wieder so eine Option zu haben, ich würde eh alle Gelenke mit Überwürfen/Panzerung/Socken/Masken/Schmuck etc kaschieren. :1020

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 684
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Schmuggler » Mi 4. Dez 2019, 22:48

Wow, dieses Türkis ist ein Augenschmaus und der englische Sattel ebenso, aber die Westernsättel bekomme ich jetzt nicht mehr aus dem Kopf! :2205 :2205 :2205

Am Besten ist der M25 :2211

Ein Workshop bei Dir...das wäre genial!
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert! A-Team "Hannibal"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6511
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Peewee » Do 5. Dez 2019, 08:36

Ich könnte einen Raum zur Verfügung stellen. :1020
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Cara
Beiträge: 62
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 20:26

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Cara » Do 5. Dez 2019, 11:27

Vielen Dank, Ihr Lieben!
Der Westernsattel mit türkis war "leider" ein Auftrag, aber der gefällt mir selbst auch echt gut. Irgendwann werde ich mir so einen ähnlichen für meine Pferde machen. :mrgreen:

Schade, dass wir so weit auseinander wohnen, sonst könnten wir uns echt öfter mal zum Basteln und Quatschen treffen. :1030

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6511
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Sattelzeug für 1:6 Pferde

Beitrag von Peewee » Do 5. Dez 2019, 11:34

Ja, wir wohnen viel zu weit auseinander...
Ich glaube, ich wohne zwischen euch beiden. Hähä, dann brauch ich nicht fahren. :1020
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Antworten