Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 420
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Karen »

Das ruft ja fast nach einem Treffen in der Botanika.

Hier noch ein Bild vom "arbeiten unter erschwerten Bedingungen" kurz bevor wir von einem Gärtner vertrieben wurden, weil der große Holzkasten, über den wir uns lehnen und der deshalb nicht zu sehen ist, wegen beinhaltender Technik nicht belastet werden darf.

Bild
Es gibt kein Übel an sich. Übel besteht nur aus Mangel an Übereinstimmung zwischen Vorhandenem. (A.C.H.Smith "Der dunkle Kristall")
Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 2693
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von James Chester »

Super coole Bilder. Das mit den Karpfen hat was :1020
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat
Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 907
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Inge »

Eine sehr schöne Geschichte und mit viel Liebe gemacht.
Liebe Grüße von Inge
Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3824
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Hubert Fiorentini »

Peewee hat geschrieben: Di 3. Mär 2020, 12:00 :2211

Großartig!!! Geniale Bilder, super eingefangen!!!

Ich musste bei dem Lingam-Stein direkt in Indiana Jones denken, dem hätte es da auch gut gefallen.
Das ist wahr. Mit einer Indiana-Jones-Figur hätte man da viel stimmige Szenen einfangen können. Gerade auch im Urwald zwischen den Pflanzen. Mit einem schimpfenden Papa Jones der mit Schlingpflanzen kämpft. :1020 Hab ich leider nicht.

Auch mit Retzis Japanern kann man da viel anfangen. An die habe ich denken müssen. Ich wusste ja nicht was mich erwartet und hatte nur Hubert dabei - und nen Russen. Aber die stell ich demnächst vor - die Russen.
Früher war mehr Lametta!
Antworten