Yeeehaaa - Viehtrieb im Maßstab 1:220

Ob größer oder kleiner, hier passt alles hin, was nicht 1/6 ist. (auch andere Collectibles wie Statuen und Büsten)
Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 5492
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Bei Rothenburg ob der Tauber

Re: Yeeehaaa - Viehtrieb im Maßstab 1:220

Beitrag von Hubert Fiorentini »

Danke für eure netten Kommentare! :1005
alegra hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 08:02 In Wirklichkeit ist es ein Diorama, das seine 1/6er gebastelt haben … :1020 und garantiert spielen sie auch damit.

Beeindruckende Arbeit in diesem kleinen Maßstab. Besonders die Gräser, wenn man es einfach haben will, nimmt man da glaube ich diese feinen Grasmatten.
Aber Präriegras ist nun mal grober. Sehr gut gelungen. :1003
Danke auch für die Making-of-Fotos.
Das habe ich mit einem Grasmaster gemacht. Ein Gerät, das das Grasstreu elektrostatisch auflädt. Da kann man verschiedene Längen und Farben mischen.
Wenn alle Stricke reißen, …
bist du zu dick für die Schaukel.
Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 3855
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Yeeehaaa - Viehtrieb im Maßstab 1:220

Beitrag von alegra »

Hubert Fiorentini hat geschrieben:Ein Gerät, das das Grasstreu elektrostatisch auflädt. Da kann man verschiedene Längen und Farben mischen.
Sachen gibt's … :1008
Grüße/ :mrgreen: /alegra
Benutzeravatar
Junito
Beiträge: 2337
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: Yeeehaaa - Viehtrieb im Maßstab 1:220

Beitrag von Junito »

Hubert Fiorentini hat geschrieben: Mo 8. Jul 2024, 20:15
Det.Flack hat geschrieben: Mo 8. Jul 2024, 16:24 Tolles kleines aber feines Dio.
Z ist ja noch fummeliger als N. Ist das ein Viehtrieb in der neueren Zeit? Ich beziehe das jetzt auf die beiden Fahrzeuge im Hintergrund. Round Ups habe ich in Montana erlebt. ;)
Das haben wir genauso auf einer Fahrt mit einem Dampflokzug zwischen Colorado und New Mexico gesehen. Longhornherde, Cowboys auf Pferden, Planwagen dahinter. Sie wurden dann in Lkw-Viehtransporter verladen.
Echt, sowas gibts immer noch? Das ist ja echt cool, kennt man ja sonst nur aus Western.

Modellbahn, Grasmaster...kommt mir alles so schrecklich bekannt vor. Da hast du ja schonmal einen echt tollen Anfang zu deiner Modellbahnanlage hingelegt. Ich finde, das fängt die Stimmung sehr schön ein.

Wir haben hier ja so das eine oder andere Zügli in 1:120 rumstehen (die meisten im Koffer). Eines der Hobbys meiner besseren Hälfte. Ich bin immer etwas verblüfft, dass so eine kleine Dampflok so viel kostet wie eine Hot Toys-Figur. Aber ist nunmal so, sie sind äußerst detailliert.

Obwohl ich Dampfloks in 1:1 am liebsten mag, muss ich zugeben. Passt aber nicht mal in unseren Vorgarten.
"Life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved. Except in memory." (Leonard Nimoy)
"Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch." (Erich Kästner)
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 2439
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Re: Yeeehaaa - Viehtrieb im Maßstab 1:220

Beitrag von Det.Flack »

Jepp, das gibt es noch. In der teilweisen zerklüfteten Gegend sind Pferde die besten Helfer. Die Rancher haben schon vor Jahren mitbekommen, das sich Zusammentrieb mit Helis in der Gegend sich kaum lohnt. Die Rindviecher haben schnell mitbekommen, das den Blechvögeln irgendwann das Benzin ausgeht und die umkehren müssen. Sie haben sich in unwegsames Gelände begeben und gewartet, bis die Helis wieder weg waren. Soweit zum Satz: Dumme Kuh. ;)
Diveded We Fall, United We Stand, Avenge The Fallen, One Last Time, Avengers Assemble
Benutzeravatar
Junito
Beiträge: 2337
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: Yeeehaaa - Viehtrieb im Maßstab 1:220

Beitrag von Junito »

Das ist interessant. Danke für die Info.
"Life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved. Except in memory." (Leonard Nimoy)
"Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch." (Erich Kästner)
Antworten