Birth of the Black Princess

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 750
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Birth of the Black Princess

Beitrag von Nerseus »

Ja.. Die Geburt der Schwarzen Prinzessin..

Was habe ich damit nun vor ?
Ganz einfach.
Ich habe mich dazu durchgerungen wieder etwas Blech zu verbiegen und hier soll nun im laufe der Zeit ein Charakter entstehen der den besagten Namen erhalten soll.

In diesem Fall wird also eine vollständige Panzerrüstung aus Stahl und Messingblech entstehen deren Erarbeitung ich hier
nach und nach zeigen möchte bis hin zum kompletten einkleiden am Ende.
Außerdem will ich dazu auch die passende Unterbekleidung Waffengürtel Wappenrock usw mit einbauen.

Anfangen will ich hier mit den ersten Rüstungssegmenten.
Diese sind zwei noch nicht völlig fertige Helm Hälften die im Ganzen einen Ritterhelm mit Visier (funktional) ergeben werden sowie ein fast fertiges Segment eines Teils der späteren Schulterpanzerung.

Die Helm Teile wurden kalt geformt per Handarbeit
Die Schulter habe ich zunächst vorgeschnitten danach ausgeglüht um die Treibarbeiten besser einfügen zu können.
Danach erfolgte das Dängeln der Mitte sowie das wie ich es nenne " Rundziehen" was der Schulter eine gleichmäßige runde Form Linie verleiht.
Nach dem abschleifen habe ich das Metall erneut " Fachbegriff ;Angelassen" um eine Schwarzfärbung zu erzielen.
Diese Färbung kann man sich vorstellen wie die Verfärbungen an einem Motorrad Krümmer der am Motor immer so schön anläuft.
Den Abschluss machte dann das sanfte abschleifen der Treiblinien damit diese Silber glänzend erscheinen.

Material; 0,5mm Stahlblech


Die Helmteile
BildDSC04012 by markus f, auf Flickr

Und hier die Schulterpanzerung
BildDSC04009 by markus f, auf Flickr

BildDSC04008 by markus f, auf Flickr
Wer genau hin sieht wird am unteren Ende der Treiblinien kleine Verbreiterungen bemerken. :1026
Diese sind gewollt.Hier handelt es sich um kleine Abschluss Punkte die wie eine Art Tropfen wirken .
Leider geben die Bilder das nicht so gut wieder.
BildDSC04010 by markus f, auf Flickr
Benutzeravatar
ElBundy
Beiträge: 595
Registriert: So 24. Jan 2021, 14:13
Wohnort: Berlin

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von ElBundy »

...wird bestimmt wieder eine coole Figur...
Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 750
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Nerseus »

Also ich denke die Dame wird ahhhm ..Wuchtig.
Dieses Bild soll mal zeigen in welche Richtung es gehen soll.
Der Grundgedanke dabei ist es meinerseits eine optische Annäherung an die Adepta Sororitas oder auch Sisters of Battle, zu erzielen allerdings nicht in der Heute bekannten Optik.

Gem. Warhammer Beschreibung entstanden die Sororitas ca 4000 Jahre vor dem Heutigen Universum unter der Bezeichnung " Töchter des Imperators"
Mein Gedanke geht also dahin hier eine eher ursprüngliche Form der Sororitas zu erstellen wie sie hätte vielleicht aussehen können zu dieser Zeit und unter der Annahme das Moderne Dinge wie Bike´s ,Panzer und Bolter Schusswaffen
noch nicht zur Verfügung standen.
Somit wird sehr wahrscheinlich letztlich auch noch ein passend ausstaffiertes Pferd dazu kommen.

Bild55ecf2a5438a044562d50016c2014c2e by markus f, auf Flickr
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 5118
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Valiarde »

Wenn das das Ziel ist haste dir was erstklassiges ausgesucht, das Vorbild sieht schon mal spitze aus :1020
Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 750
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Nerseus »

Nun wie erwähnt wird die Figur letztlich von der Vorlage hier doch abweichen wobei jedoch die Farbkombinationen der Schwarzen Rüstung mit Goldbeschlägen und dem Roten Waffenrock bleiben sollen ..
In wieweit ich die hier gezeigte Weiße Unterkleidung behalte oder ändere oder Änderungen am Brustpanzer vornehme weis ich noch nicht genau..
Bei den Beinplatten allerdings will ich versuchen weitgehend an die Bildvorlage zu kommen bei meiner Arbeit.
Und natürlich werden dabei auch ein paar Dinge einfließen die den Status als Tochter des Imperators und als Ordensschwester unterstreichen.
Um es etwas verständlicher zu zeigen habe ich hier mal die Schulterpanzerung im anbaufertigen Zustand eingefügt.
Das Ornament auf der Platte wird in der Form verändert oft von den Sororitas des 40K Universums getragen.
Bei diesen hat es allerdings eine etwas andere Form und beinhaltet mittig einen Sonnenkranz mit Totenkopf und es wird meist an einer Kette um die Hüfte getragen.
Die Silbernen Siegel habe ich dazu selbst gemacht ebenso wie die angeheftete Sündeninschrift ( Der Papierstreifen)

BildDSC04015 by markus f, auf Flickr

Und die nächsten Bilderchen gibt es dann wenn Helm und beide Schulter Segmente fertig sind :1023
Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 1974
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Benson »

Wieder ein schönes Projekt. Da bin ich auf die Fortschritte gespannt.
Deine Arbeiten beeindrucken mich ebenso wie die von Tomste.

Eine tolle Idee Figuren aus dem Warhammer Universum in 1:6 zu bauen. Ein Thema welches nicht so oft umgesetzt wird.

Freue mich auf weitere Bilder.

Gruß Jens
Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 1545
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Ovy »

Ja da hast du dir wieder mal was nettes vorgenommen, bleibe gespannt wie es weitergeht. 8-) Du ziehst das ja immer schön durch, schaut schon mal gut aus.
Benson hat geschrieben: Fr 20. Jan 2023, 10:07 ...
Eine tolle Idee Figuren aus dem Warhammer Universum in 1:6 zu bauen. Ein Thema welches nicht so oft umgesetzt wird.
...
Ich hab ja letztens auch paar von diesen Reinheitssiegeln gestempelt, für einen Warhammer 40k Geistlichen. Da bleiben sicher welche über.🤭
Bild
Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 750
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Nerseus »

So wie angekündigt.. hier der fertige Helm

Seitlich
BildDSC04204 by markus f, auf Flickr

Vorne geschlossen
BildDSC04205 by markus f, auf Flickr

Vorne Offen mit freier Sicht voraus.
An der unterkannte vom Visier muss ich ev noch ein kleines Stück weg nehmen aber das wird sich weisen wenn die Panzerung an Brust und Hals fertig sind wie es dann passt.
BildDSC04206 by markus f, auf Flickr
Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 750
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Nerseus »

Tja.. Unser Ritter Rüstungsmeister hat mich ,nach dem ich Ihn gebeten hatte meinen Helm mal zu bewerten, auf einige Fehler hingewiesen die sich auch nach etwas Bildmaterial Suche im Netz bestätigen ließen..

Somit muss ich den Helm wohl noch mal bearbeiten und ...Runderneuern.. :1020
Oder ich lasse ihn für die endgültige Version ganz weg.. da bin ich noch nicht so sicher :1023
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 5118
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Birth of the Black Princess

Beitrag von Valiarde »

Wobei fantasy Figuren ja auch mit Fantasy Helmen leben können :1020
Antworten